• Presse

Panasonic setzt neuen Maßstab für “Semi Ruggedized” Notebooks

Neues TOUGHBOOK CF-54 mit gesteigerter Ausdauer, Funktionalität und Leistung

Die neueste Version des Panasonic TOUGHBOOK CF-54 Notebooks definiert den Markt für “Semi Ruggedized” Geräte neu. Im Inneren wartet die dritte Generation des eleganten und leichten Business Notebooks mit einer Steigerung an Leistung, Flexibilität und Funktionalität auf. Mit seinen Schutzeigenschaften ist es in Panasonic’s mittlerer Robustheitsklasse „Semi Ruggedized“ eingestuft und widerstandsfähig genug für alltägliche Herausforderungen des mobilen Arbeitens.

Das TOUGHBOOK CF-54mk3 ist mit neuestem Intel® Core™ i5-7300U vPro™ Prozessor, flexiblen Konfigurationsoptionen, vielfältigen Anschlüssen sowie einem 14“ Display in drei Varianten ausgestattet. Es ist der ideale Nachfolger des auslaufenden, sehr beliebten TOUGHBOOK CF-53. Alle drei TOUGHBOOK CF-54mk3 Modelle (Basis, Standard und Premium) bieten nun - zum gleichen Preis wie das auslaufende CF-53 - standardmäßig auch einen VGA- sowie einen seriellen Anschluss und ein DVD-Laufwerk.  

Von Automotive-Techniker bis Top-Management
„Dieses TOUGHBOOK setzt mit seinem leichten, schlanken und attraktiven Design sowie der Rechen- und Grafikkartenleistung im Spitzenbereich neue Standards“, sagt Jan Kämpfer, General Manager Marketing bei Panasonic Computer Product Solutions. „Es ist ideal für den mobilen Mitarbeiter von heute. Dank robuster „Semi Ruggedized“ Bauart, flexiblen Konfigurationsoptionen und zahlreichen Schnittstellen eignet es sich für Nutzer aus Innen- und Außendienst, Forschung und Entwicklung sowie für Diagnosearbeiten im Automotive-Sektor. Mitarbeiter im Technischen Außendienst werden das Gerät für Instandhaltungs- und Reparatureinsätze schätzen. Auch Schadensregulierer von Versicherungen, Architekten auf der Baustelle, Personal im öffentlichen Dienst sowie bei Sicherheitsdiensten gehören zur Zielgruppe des neuen CF-54.“

Flexible und modulare Konfigurationen
Der Konfigurationsschacht des neuen CF-54 beherbergt standardmäßig ein DVD-Laufwerk, kann aber stattdessen optional projektbasiert vor dem Kauf mit einem zweiten Akku, einen Smart Card Reader oder einem PC-Karten-Steckplatz belegt werden. Dank des flexiblen Konfigurationsports findet entweder ein zweiter LAN-Anschluss, ein dediziertes GPS-Modul, ein vierter USB 2.0 Anschluss oder ein Rugged-USB-Anschluss Platz.

Optimal für jeden Bedarf: drei Modellvarianten
Passend für jeden Bedarf sind drei Modell-Varianten mit unterschiedlichen Auflösungen des 14“ Displays erhältlich: ein Basis-Modell mit HD (1366x768), ein Standard-Modell mit Full-HD (1920x1080) und ein Premium-Modell mit Full-HD inklusive Touchscreen und kapazitivem 10-Finger-Multi-Touch. Alle drei Modelle liefern eine brillante Performance – nicht zuletzt durch ihre Bildschärfe und Detailtreue sowie Windows 10 Pro Betriebssystem.

Für mobile Mitarbeiter, die oft an verschiedenen Einsatzorten tätig sind, ist die Flexibilität der Konnektivitätsoptionen ein entscheidender Effizienz-Faktor. Das neueste TOUGHBOOK CF-54 stellt eine breite Auswahl an Schnittstellen bereit: VGA und HDMI für den Anschluss von Projektoren und Displays, eine serielle Schnittstelle für die Verbindung zu älteren Systemen, einen Standard-LAN-Port, USB 3.0 Anschlüsse sowie einen SD-Kartenslot. Zusätzlich verfügt das Gerät über einen Docking Connector für den schnellen Anschluss an eine Docking-Station in einem Fahrzeug oder auf dem Schreibtisch. Optional sind zudem 4G LTE, ein „Dual Pass Through“ Antennen-Anschluss, ein kontaktloser Smart Card Reader und ein Fingerabdrucklesegerät integrierbar.

Das Basis-Modell mit HD-Auflösung ohne Touchscreen bietet 4 GB RAM (maximal 32 GB) und 500 GB HDD (optional 128 GB / 256 GB SSD). Das Standard-Modell (Full-HD Auflösung ohne Touchscreen) verfügt über 4 GB RAM (maximal 32 GB) und 256 GB SSD (optional 128 GB SSD). Das Premium-Modell mit Full-HD Auflösung mit Touchscreen ist mit 8 GB RAM (maximal 32 GB) und 256 GB SSD (optional 128 GB SSD) ausgestattet. Optional sind jeweils eine 2MP Webcam für Audio-Video-Kommunikation sowie eine beleuchtete Tastatur für eine komfortable Bedienung im Dunklen erhältlich.

Zuverlässig für strapazierenden Arbeitsalltag
Das TOUGHBOOK CF-54 ist das widerstandsfähigste Gerät der “Semi Ruggedized” Schutzklasse: Magnesiumpanzerung an allen vier Gehäuseseiten, Spritzwasserschutz für Display und Tastatur sowie eine wabenförmige Gehäusestruktur sorgen für maximalen Schutz vor Stößen. Das Gerät übersteht Stürze aus einer Höhe von bis zu 76 cm. Ein integrierter Tragegriff ermöglicht komfortables, sicheres Tragen und das Displaygehäuse kann optional mit einem Unternehmenslogo versehen werden. Dank seines robusten Designs widersteht es auch Vibrationen in Fahrzeugen und wird dafür idealerweise mit speziellen, von Panasonic zertifizierten Fahrzeughalterungen befestigt.

Mit einer Akkulaufzeit von 10 Stunden* erfüllt das CF-54 die Ansprüche heutiger mobiler Arbeiter. Optional ist eine Hot-Swap Funktion verfügbar, die den Akkuwechsel im laufenden Betrieb ermöglicht. Ebenfalls optional kann ein zweiter Akku integriert werden, mit dem die gesamte Akkulaufzeit auf bis zu 18 Stunden* steigt.    

Sorgenfreier Service
Jedes TOUGHBOOK Modell wird mit einer dreijährigen Garantie ausgeliefert, die Hardwareversagen für Geräte bei ordnungsgemäßer Verwendung abdeckt. Zudem garantiert Panasonic fünf Jahre lang die Verfügbarkeit von Ersatzteilen und bietet eine Reparatur innerhalb von 96 Stunden. Weitere optionale Serviceleistungen umfassen: erweiterte Produktgarantie (4 oder 5 Jahre), eine Garantie bei Unfallschäden, Garantie auf den Akku (3/4/5 Jahre) und eine Garantie auf die Datenspeicher (HDD und SSD).

Preis und Verfügbarkeit
Das TOUGHBOOK CF-54 mk3 ist ab Ende Juni 2017 in drei Modellvarianten erhältlich:

  • Basis-Modell (HD ohne Touchscreen) ab € 1.544 (zzgl. Mwst.)
  • Standard-Modell (Full HD ohne Touchscreen) ab € 1.922 (zzgl. Mwst.)
  • Premium-Modell (Full HD mit Touchscreen) ab € 2.477 (zzgl. Mwst.)

 

*Gemessen von MobileMark® 2014.