Intelligente Belieferung mit TOUGHBOOK Notebooks - Computer Product Solutions | Panasonic Business
  • Intelligente Belieferung mit Toughbooks

Intelligente Belieferung mit TOUGHBOOK Notebooks

Was ist unter Intelligenter Belieferung ( Intelligent Customer Delivery ) zu verstehen? Im Prinzip beschreibt die Bezeichnung einen Prozess, der den Kundenkontakt anlässlich einer Lieferung ausbaut und mit Mehrwert füllt.

So wird die Auslieferung zu einem Prozess, der durch Einschluss weiterer und ergänzender Dienstleistungen den Mehrwert und den Umsatz maximiert.

Wo die Kunden früher auf den einfachen Lieferanten trafen, steht ihnen heute ein Unternehmensrepräsentant gegenüber. Und dieser kann für Auslieferung, Bestellannahme, Bestandsmanagement, Wartungsdienste, Werbemaßnahmen und Fehlerbehebung zuständig sein. 

Was sind die häufigsten Hürden in diesem Prozess?

Das Konzept des Intelligent Delivery ist relativ neu. Zudem handelt es sich um einen Prozess, der viele Hürden nehmen muss ...

Enge Zeitpläne – Ein Mitarbeiter der Auslieferung arbeitet täglich gegen einen fordernden Zeitplan an. Werden nun weitere Aktivitäten in den prallen Tagesablauf aufgenommen, kann das dazu führen, dass der Lieferservice unzuverlässig wird und der Mitarbeiter unterm Strich weniger erreicht.

Verfügbarkeit von Informationen – Der Repräsentant im Feld kann nur dann zusätzliche Dienstleistung anbieten, wenn er Zugriff auf die nötigen Daten und Systeme hat. Bisher blieb den Mitarbeitern der Zugriff auf Daten und Systeme vom Kundenstandort aus jedoch verwehrt.


Fertigkeiten – Einen Lieferfahrer mit dem vielseitigen und umfassenden Tätigkeitsspektrum eines Außendienstmitarbeiters zu betrauen, stellt ihn vor eine Herausforderung. Denn er muss zur richtigen Zeit und am richtigen Ort mit den richtigen Werkzeugen und dem richtigen Wissen ausgestattet sein.

Wie gelingt die Prozessoptimierung mit Toughbooks?

Toughbooks sind weit mehr als Laptops – sie sind die Werkzeugkästen des 21. Jahrhunderts. Von daher sind sie die ideale Antwort auf die Herausforderungen des Intelligent Delivery.

Multifunktionalität – Durch die integrierten Funktionalitäten wie HSPA, GPS, Barcode-Leser und andere applikationsspezifische Module, braucht der Unternehmens-Repräsentant auf seiner Tour nicht mehrere Geräte, sondern lediglich das Toughbook. Und da mit dem Toughbook auf alle Funktionen schnell und einfach Zugriff besteht – und das in jeder Umgebung – wird der intelligente Lieferprozess rasch ausgeführt.

Langlebigkeit und Akkulaufzeit – Toughbooks sind konzipiert, um in schwierigen Umgebungen wie staubigen Lagerhäusern, unter widrigen Lichtverhältnissen oder in der Fahrerkabine des Lieferwagens volle Leistung zu erbringen. Und mehr als das: Durch die einzigartige Akkutechnologie und die energieeffizienten Komponenten erlauben Toughbooks mobiles Arbeiten den ganzen Tag lang.

Datenzugriff – Dank einer ausgezeichneten Konnektivität und beispielloser Robustheit verlieren die Auslieferungs-Mitarbeiter niemals den Kontakt zu den nötigen Daten und Anwendungen. Dies macht sie zu wertvollen Repräsentanten im Feld, die den Kunden zusätzliche Dienstleistungen bieten und Mehreinnahmen generieren.