• Presse

Presse

18/05/2017

Panasonic kündigt den Launch der KV-SL30-Reihe an. Die neuen hybriden Scanner steigern Scan-Effizienz und senken Gesamtbetriebskosten.

Die beiden neuen A4 Scanner KV-SL3066 und KV-SL3056 von Panasonic richten sich insbesondere an Hoteliers, Gesundheitsdienstleister und Tourismusunternehmen. Sie bieten ein Flachbrett mit integriertem, automatischem Einzug. Dadurch können sie mühelos Dokumente (auch beschädigte) wie Broschüren, Pässe, Ausweise, Umschläge und weitere Dokumente unterschiedlicher Größe verarbeiten.

17/02/2017

Panasonic Business präsentiert auf dem Mobile World Congress in Barcelona zum ersten Mal in Europa sein Konzept des Connected Airport mit mehreren intelligenten Technologielösungen.

Am 120 m2 großen Stand „Connected Airport“ demonstriert Panasonic auf dem Mobile World Congress (MWC) Lösungen für den Einzelhandel, Kommunikation, Sicherheit, Logistik und Bodenabfertigungsdienste. Dabei werden die Lösungen der Panasonic Sparten Automotive, Unternehmenstechnologie, Industrie und Umwelt miteinander kombiniert.

31/10/2016

Panasonic stellt zwei Hochleistungsscanner für große Mengen von Papier im A3 Format vor. Die Geräte sind darauf ausgelegt, die Scan-Effizienz und Produktivität in großen Unternehmen enorm zu verbessern.

Der KV-S8147 und der KV-S8127 bieten sehr hohe Scan-Geschwindigkeiten von 140 bzw. 120 Seiten pro Minute. Sie verfügen über produktivitätssteigernde Funktionen wie Auto-Preview und Auto-Rescan, Remote Central Management Software und integrierte Bildverarbeitung. 

28/09/2016

Panasonic präsentierte auf NSX Launch Event am 07. November in Hamburg neue Communication Server und zeigt umfangreiche Features für bis zu 2.000 User an bis zu 32 Standorten.

Die zukunftssicheren Systeme der KX-NSX-Serie sind vollständig All-IP ready, bieten äußerste Flexibilität und ein Benutzerkonzept, das eine Unterteilung in drei verschiedene Usergruppen ermöglicht. Das Einsatzgebiet der neuen Communication Server KX-NSX2000/1000 ist vielseitig und somit branchenunabhängig.