Das CF-18: Das Multitalent für alle Fälle

2-in-1 für flexiblen Service

Gerüstet mit dem TOUGHBOOK CF-18 verfügen die Techniker von Profectis über eine Kombination aus klassischem Notebook und Tablet-PC, die selbst härtesten Bedingungen Stand hält. Dank der Dreh- und Schwenkfunktion lässt sich der Bildschirms mit einem
Griff in die perfekte Position bringen. Zudem ist dies der einzige konvertierbare PC, der sich perfekt den unterschiedlichsten Umgebungen anpasst, von der warmen, feuchten Waschküche bis zum kalten, staubigen Keller.

Die Lösung: Für Profis, von Profis.

„Als wir noch Standardnotebooks in Transporttaschen verwendeten, machten uns die häufigen Ausfälle ständig Kopfschmerzen, ganz zu schweigen von dem höheren Gewicht. Wir brauchten eine mobile Lösung, die den Härten des tagtäglichen Gebrauchs
durch unsere Techniker gewachsen ist und dabei gleichzeitig praktisch und bedienerfreundlich ist.

Das TOUGHBOOK CF-18 wird all diesen Anforderungen gerecht“, sagt Dr. Ralf Weigl, Director of Sales and Marketing bei Profectis. Das geringe Gewicht und die robuste Konstruktion des CF-18 machen uns die Arbeit sehr viel leichter. Die Techniker können das TOUGHBOOK mühelos in einer Hand halten und mit der anderen bedienen. Der reflektionsarme TFT-Touchscreen kann außerdem umgeklappt und mit einem Stift oder Finger bedient werden. Ein weiterer immenser Vorteil ist die Helligkeit des Bildschirms: Mit einer Lichtstärke von satten 500 cd ist die Anzeige selbst bei direkter Sonneneinstrahlung gut lesbar. Tastatur, Bildschirm und externe Anschlüsse sind speziell versiegelt und schützen den Computer vor Staub, Wasser und sogar vor aggressiven Chemikalien.

Das stoßfeste Magnesiumgehäuse und die speziell angebrachte Festplatte garantieren einen maximalen Rundumschutz: Das CF-18 übersteht selbst einen Sturz aus einem knappen Meter Höhe ohne Schaden.

Schnelle Ersatzteillieferung dank TOUGHBOOK

„Das CF-18 hat sich als absolut zuverlässiger Partner unserer Serviceabteilung erwiesen“, sagt Dr. Weigl. „Seitdem wir TOUGHBOOK Geräte nutzen, sind Hardwareprobleme kein Thema mehr und reparaturbedingt Ausfälle gehören der Vergangenheit an.“

Wenn Ersatzteile angefordert werden, müssen die Aufträge schnell bearbeitet werden. Heute können die Techniker Ersatzteile online vom Home Office aus bestellen, die ihnen dann per Overnight Express gleich am nächsten Morgen geliefert werden. Und da die Ersatzteilinformationen und Reparaturcodes jeden Abend online übermittelt werden, profitiert Profectis von einer zentralen Abrechnung und Rechnungsstellung.

Der integrierte Ultra-Low-Voltage-Prozessor setzt auf Intel® Centrino®-Technologie und unterstützt den WLAN-Standard 802.11a/b/g mit schnellen Datenübertragungsraten von bis zu 54 Megabit. Bei längeren Einsätzen kann das Serviceteam sich auf den Hochleistungsakku mit einer Laufzeit von bis zu 8,5 Stunden verlassen. Dank TOUGHBOOK können die Techniker von Profectis nun defekte Waschmaschinen und Fernsehgeräte zur höchsten Kundenzufriedenheit reparieren.