Holy Redeemer School

Ein schwerer Gewittersturm erzwingt eine Notaktualisierung des

Telefonsystems & bietet eine Gelegenheit zur Ergänzung des Systems um spezielle Sicherheitsfunktionen Als im Frühsommer letzten Jahres ein schwerer Sturm das Stadtgebiet von Washington, D.C. traf, wurde das gesamte Kommunikationssystem der Holy Redeemer School im nahe gelegenen Kensington, MD, durch einen Blitzschlag lahm gelegt. Die katholische Schule war damit ohne Telefonverbindung. Das einzig Gute daran war, dass die K-8-Schüler in den Sommerferien waren und erst in einigen Monaten zurückkehren würden. Dennoch musste die Schule schnell eine Reihe von Entscheidungen treffen, wie die Telefonverbindung wiederhergestellt werden sollte.