• Professional Camera Solutions

Panasonic und Grass Valley kündigen Zusammenarbeit bei Video over IP an

Auf der IBC 2015 in Amsterdam kündigen Panasonic und Grass Valley ihre Zusammenarbeit an. Die Nutzung von SMPTE 2022-basiertem Video over IP, und somit die nächste Generation für Broadcasting-Netzwerksysteme, soll untersucht werden.

Video over IP reduziert Kosten und erleichtert die Installation von Broadcast-Systemen. Von hohem Interesse ist hierbei, wie Video over IP den Übergang auf 4K oder 8K vereinfachen kann und wie ferngesteuerte Live-Produktionen einfacher realisiert werden können.

 

 „Panasonic betrachtet die Komptabilität und Systemflexibilität als die wichtigsten Vorteile von Video over IP“, sagt Kunihiko Miyagi, Director der Professional AV Business Unit. „Um dies zu erreichen hat Panasonic damit begonnen, seine Aktivitäten für Video over IP zu standardisieren, um in Zusammenarbeit mit Partnern eine möglichst hohe Interoperabilität zu erzeugen. Wir sehen Video over IP neben anderen gebräuchlichen Systemen, wie SDI im Einsatz. Jedoch bietet es zunehmenden Nutzen, sich verbessernde Benutzerfreundlichkeit sowie sinkende Installationskosten. Panasonic setzt auf diesen flexiblen Ansatz, der es Kunden erlaubt, die Passendste aus verschiedenen Einsatzmethoden zu wählen, und das Szene für Szene.“ 

 

 „SMPTE 2022 ist ein Übertragungsprotokoll. Die Herausforderungen sind andere Faktoren, wie Codecs, Synchronisation, Identifikation, Registrierung, Feststellung und Verbindungsmanagement, die für professionelle, vernetzte Medien erforderlich sind“, sagt Mike Cronk, Senior Vice President, Strategic Marketing von Grass Valley. „Jeder Aspekt muss eine integrierte Umsetzung finden, um ein wirklich kompatibles System zu ermöglichen.“

 

Panasonic und Grass Valley unterstützen Standardisierungsvorhaben bei EBU, SMPTE sowie VSF und fördern Bestrebungen für eine umfassende Interoperabilität. Geplant ist eine Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen der Branche, um einen offenen und flexiblen Austausch über Video over IP anzuregen.

 

Für den Launch der Partnerschaft wird am Panasonic Stand auf der IBC 2015 ein vollständig kompatibles System vorgestellt.

 

Für mehr Informationen über Panasonic Broadcast Produkte, besuchen Sie Stand C45 auf der IBC oder klicken Sie auf:  http://business.panasonic.de/professional-kamera/produkte-und-zubehor/br...