• AG-AC90A

    Speicherkarte-Kamera-Recorder

AG-AC90A
Mit leistungsstarkem Weitwinkel-Zoom-Objektiv und hochempfindlichen BSI-3MOS-Sensoren

Nachfolger des AG-AC90 Kamera-Recorders

  • Leistungsstarkes 29,8-mm-Weitwinkel-Zoom-Objektiv
  • 1/4.7-Typ-3MOS-Sensor
  • Hochempfindliche BSI-3MOS-Sensoren
  • Einfache Bedienung über drei manuelle Einstellringe und ein hochauflösendes LCD-Display
  • Hohe Aufnahmequalität mit AVCHD PS/PH-Modi
  • Spezifikationen für professionelle Nutzung
warranty

NEU

  • Zwei Speicherkartensteckplätze mit Kopierfunktion zwischen den Speicherkarten
  • Neue Aufnahme-Modi PM-Modus (1280 x 720, 8 Mb/s), CS-Modus (720 x 576, 3,5 Mb/s)
  • Einblenden von Datum und Zeit
  • Eye-Fi-Karte für drahtlose Verbindung

Der neue Panasonic AG-AC90A AVCCAM verbindet hohe Bildqualität, fortschrittliche Funktionen und einfache Bedienung, wie sie Profis fordern, mit elegantem, kompaktem Design. Das 12-fach optische Zoomobjektiv ermöglich Brennweiteneinstellungen von 29,8 mm (35 mm KB-Äquivalent) Weitwinkel bis 383,7 mm. Die Kamera verfügt über eine schnelle f/1.5 Blende. BI (hintergrundbeleuchtete) 3MOS-Bildsensoren sorgen für Full-HD-Auflösung. Neben der hochqualitativen PS/PH-Modus-Aufzeichnung (1920 x 1080) unterstützt der AG-AC90A auch den PM-Modus (1280 x 720) und den CS-Modus (720 x 576) mit niedriger Bitrate für die Übertragung über ein Netzwerk.

In Kombination mit einer Eye-Fi-Karte lässt sich der Recorder in Produktionsabläufe einbinden, bei denen Datendateien über Netzwerke mit PCs übertragen und auf Cloud-Server geladen werden. Zu den weiteren Profifunktionen zählen drei manuelle Einstellringe (Fokus, Zoom und Blende), die sich an der Flexibilität und dem Handling von Wechselobjektiven orientieren, XLR-Mikrofon-/Audioeingänge und Remote Terminals für die Erweiterbarkeitsanforderungen professioneller Anwendungen.

Mehr Information finden Sie hier.

Bitte klicken Sie hier, um in den Genuss eines kostenfreien Upgrades Ihrer AG-AC90 zu kommen.