• AV-HS6000

AV-HS6000
2ME-Videomischer

Der AV-HS6000 ist ein 2ME-Modell der HS-Serie, das über eine neu entwickelte, einfach zu nutzende GUI-Steuereinheit verfügt. 

Trotz seiner kompakten 3U-Größe ist das Hauptgerät mit redundanten Netzteilen, 32 SDI- und 2 DVI-Eingängen sowie 16 SDI-Ausgängen ausgestattet und bietet damit ausgezeichnete Systemintegrationsmöglichkeiten.  Zusätzlich ermöglichen 4 DVEs je ME in allen Situationen bei der Produktion kreativer Videos unterschiedlichste Übergänge. 

 

Drei unterschiedliche Control Panel stehen zur Auswahl. Die Panel C1 und C2 verfügen über 24 XPT-Tasten und vier Speicherseiten. Darüber hinaus kann leicht zwischen insgesamt 96 Crosspoints umgeschaltet werden. Die Stromversorgung kann ggf. redundant erfolgen. Das neue kompakte Control Panel C4 ist 30 % kleiner als die Versionen C1 und C2, wodurch die Installation in kleinen Studios oder Übertragungswagen erleichtert wird. Zudem verfügt sie über 26 XPT-Tasten und vier Speicherseiten für ein leichtes Umschalten zwischen insgesamt 64 Crosspoints. Darüber hinaus ermöglicht die Kombination von zwei Control Paneln mit Mehrfach-Auswahl-Funktion den Abruf von Wischeffekten sowie Ereignis-, Bild- Video- und Standbild-Speicher. 

 

broadcast panel, control panel, switcher, mixerpanasonic, professional camera, broadcast panel, control panel, switcher, mixer
Control Panel AV-HS60C4         Control Panel AV-HS60C1/AV-HS60C2
panasonic, broadcast panel, control panel
 

 

AV-HS6000 steht als „Gruppenname“ für folgende Elemente:

  • AV-HS60U2E   Main Frame (duale Stromversorgung)
  • AV-HS60C2E   Steuereinheit (duale Stromversorgung)
  • AV-HS60C3G  Menü-Panel (LCD-Touchscreen)
  • AV-HS60C4E Kompaktes Control Panel (duale Stromversorgung)
  • AV-SFU60G     Chromakey-Lizenz (Software + Schlüssel)
  • AV-HS60D1G   Interne Speicheroption (SSD)
  • AV-SF6000   Software-Control Panel
 

Hauptfunktionen/Vorteile

Systemfunktionen

  • 34 Eingänge (32 x SDI, 2 x DVI) und 16 SDI-Ausgänge; Frame-Synchronizer an allen Eingängen
  • Unterstützung von 1080/50 p-Format und 3G-SDI-Signalen 
  • Gleichzeitige Ausgabe von 1080 p- und 1080 i-Formaten
  • Farbkorrekturen an 8 Eingängen und 4 Ausgängen**
  • Aufwärtskonverter an 4 Eingängen und Abwärtskonverter an 2 Ausgängen
  • 4 DVEs und 2 DVEs (2D) je ME für Hintergründe und Keys
  • 16 zusätzliche Busse (AUX1 bis AUX4 mit MIX-Übergangsfunktionen)
  • Hochwertiges Echtzeit-Chromakeying unter Verwendung von Primatte®-Algorithmen. Standardmäßig 1 Kanal, erweiterbar auf bis zu 4 Kanäle**
  • 4 Keyer je ME (insgesamt 8 Kanäle), PinP-fähig
  • Downstream-Keyer und 4 Upstream-Keyer**

Flexible Bedienung

  • 4 unabhängige MultiViewer-Displays
  • Individueller MultiViewer für die Anzeige von maximal 16 Videoquellen
  • Anzeigemöglichkeit für Quellnamen, Zähler, Audiopegel und Sicherheitsmarkierungen
  • Webserver-Funktion: Der Mischer kann über eine LAN-Verbindung eingerichtet und bedient werden
  • Bild-, Ereignis- und Makro-Speicher für Voreinstellung und Abruf häufig genutzter Effekte
  • Ablage von Videoclips und Standbildern auf bis zu 4 Kanälen für einfache Verwendung in CG-Wischeffekten
  • Audioaufnahmen auf Video-Speicherclips ermöglichen Wipe-Übertragung mit Ton
  • Redundant- und Mehrfach-Betrieb mit bis zu 3 Bedienfeldern und 2 Mainframes
  • Einrichtung des Mischers über berührungsgesteuertes 10,1-Typ Menü-Panel AV-HS60C3G (optional) oder über PC-Monitor und USB-Maus

Plug-in-Software, Gratis-Download

Der AV-HS6000 unterstützt Plug-in-Software für die Einbindung zusätzlicher Funktionen. Die folgenden Plug-ins sind verfügbar:

  • Steuerung von P2-Recordern (seriell) über Menü- und Makrospeicher
  • Verbindung zur Steuereinheit AW-RP120 erleichtert die Installation mit Multi-Kamera-Systemen, die auf konvertierbaren Kameras basieren
  • Bus-Steuerung über Router-Bedienfeld von Drittanbietern, einschließlich Informationen zum Materialnamen (Evertz, Grass Valley** und Utah)
  • Tally-Informationen, kompatibel mit TSL UMD Version 3.1. 
  • Konform mit GVG200-Protokoll, über RS422

AV-SF6000, Software-Control Panel, Gratis-Download

  • Software erlaubt Steuerung des HS6000 durch PC oder Tablet – intuitiv und einfach bei gleichzeitiger Wiedergabe von Videoquellen
  • Verwendung als Sub-Steuereinheit oder als Backup
  • Unterstützung von Windows OS und Mac OS
  • Anzeige der Videoquellen von jeglichen Eingängen, Ausgängen, Busse und MultiViews
Software Control Panel AV-SF6000

*Primatte® ist eine eingetragene Marke von IMAGICA DIGIX Inc. Das Copyright für Primatte® liegt bei IMAGICA DIGIX Inc.
Halter der Patente für Primatte® ist IMAGICA DIGIX Inc.
**in V2.00.00 oder höher verfügbar

Klicken Sie bitte hier um Bedienungsanleitungen herunterzuladen.