• WJ-ND300

WJ-ND300A
Digitales Bildaufzeichnungssystem zur gleichzeitigen Aufnahme von bis zu 32 Netzwerkkameras auf integrierte Festplatten

  • 32 per Ethernet verknüpfte Netzwerkkameras
  • Hohe Bildqualität und hohe Bildfrequenz
  • Höchste Flexibilität und Skalierbarkeit durch volle IP-Adressierung
  • Zukunftssicher
  • Äußerst einfache Konfiguration

WJ-ND300A verfügt über eine hohe Bildqualität, eine hohe Bildfrequenz und ist mehrkanalfähig. Zudem bietet er umfassende Unterstützung für die Speicherung, Wiedergabe und Echtzeitüberwachung der Bilddaten.

Die Festplatten des WJ-ND300A sind intelligent und schnell. Sie speichern von bis zu 32 per Ethernet vernetzten Kameras übertragene Bilddaten. Der WJ-ND300A ist mit MPEG-4 und JPEG kompatibel. Es können bis zu 32 MPEG-4-Kameras bzw. bis zu 16 JPEG-Kameras angeschlossen werden. Die Kameras können bequem vom PC aus überwacht, gesteuert und zurückgesetzt werden.

Anwender des WJ-ND300A profitieren zudem von der einfachen Installation - die automatische IP-Konfiguration erkennt Kameras der Panasonic WV-Serie automatisch, sobald diese an das Netzwerk angeschlossen werden. Darüber hinaus macht Easy Start separate IP-Adressen für die einzelnen Kameras überflüssig. Die optionale RAID-Karte bietet außerdem im Recorder integrierte RAID5-Unterstützung.

Der WJ-ND300A bietet eine große Speicherkapazität mit der Möglichkeit, über die optionalen Erweiterungseinheiten WJ-HDE300 24 zusätzliche Festplatten zu installieren. Außerdem erlaubt die Panasonic Management-Software WV-ASM100 die Registrierung von bis zu 100 Netzwerkrecordern in einem voll integrierten System, einschließlich der Panasonic i-Pro Netzwerkrecorder WJ-ND200, WJ-ND300 Serie, WJ-ND400 und den Digitalrecordern der WJ-HD300A- und WJ-RT416 Serie.

Der Panasonic WJ-ND300A benötigt weniger Kabel, ist kostengünstiger und bietet eine flexible Installation sowie eine extrem hohe Bildfrequenz - die ideale Lösung für eine Vielzahl unterschiedlicher Sicherheitsanwendungen.