• Center Parcs setzt auf professionelle Projektion

Center Parcs setzt auf professionelle Projektion

Woburn Forest ist eine von fünf Ferienanlagen von Center Parcs in Großbritannien. Sie ist ein beliebtes Reiseziel für Kurzurlaube, aber auch ein preisgekrönter Anbieter von Konferenzräumen für Unternehmenskunden.

Woburn Forest ist die erste Anlage von Center Parcs, die mit einem eigenen Konferenzzentrum ausgestattet ist. Das als The Venue bezeichnete Gebäude besteht aus acht individuellen und flexiblen Konferenz-Suiten sowie einem Business-Centre. In den Räumen finden bis zu 800 Teilnehmer Platz. Sie können für eine Reihe unterschiedlicher Firmenveranstaltungen, Konferenzen, Besprechungen, Produktpräsentationen oder für die Teamentwicklung verwendet werden.  

Der Standort ist nur eine Stunde von London entfernt. Dies bedeutet, dass Center Parcs Woburn Forest mit vielen anderen Konferenzzentren in der britischen Hauptstadt im Wettbewerb steht. Um attraktiv für Unternehmen zu sein, muss das Gebäude höchsten Ansprüchen genügen und mit einer beeindruckenden Ausstattung aufwarten.

The Venue ist ein flexibles Konferenzzentrum, das individuell an die Anforderungen der Kunden angepasst werden kann. Dabei befindet es sich in einer entspannenden und anregenden Umgebung, die von Wäldern gesäumt ist. Zur Vervollständigung des Konferenzzentrums benötigte Center Parcs qualitativ hochwertige Projektoren, die sich für den Einsatz in allen Räumen und bei jeder Gelegenheit eignen. Die Wahl von Center Parcs fiel auf Projektoren von Panasonic, die das Corporate Image von Centre Parcs perfekt ergänzen. 

Suche nach der passenden Lösung

Das Unternehmen MVS Audio Visual (MVS) erhielt den Auftrag für die Planung und Umsetzung der AV-Systemintegration in The Venue. Nachdem MVS mit Center Parcs bereits in den Ferienanlagen Longleat Forest, Elveden Forest und Sherwood Forest zusammenarbeitet, ist das Unternehmen mit den Anforderungen von Center Parcs bestens vertraut

MVS wählte die 1-Chip-DLPTM-LED/Laser-Projektoren PT-RZ470 und PT-RZ670 von Panasonic, da sich diese durch große Zuverlässigkeit, dauerhafte Helligkeit und schnelles Starten/Herunterfahren auszeichnen. Diese Projektoren können somit von Nutzern der Konferenzräume in The Venue sofort eingesetzt werden. 

Vor der Installation von zwei Projektoren der PT-RZ470-Serie und vier PT-RZ670-Modellen hatte Center Parcs tragbare Projektoren verwendet, die nach Bedarf eingerichtet und verwendet wurden. Eine weitere komplizierte Option für die Unternehmenskunden bestand in der Buchung zusätzlicher AV-Leistungen. Durch die Installation der Panasonic-Projektoren entfällt dieses umständliche Vorgehen nun und die Veranstaltungen laufen reibungslos und kostengünstig ab.

„Wir bei Center Parcs sind sehr beeindruckt vom Endergebnis und können Unternehmenskunden nun professionelle AV-Services anbieten. Unternehmen brauchen somit bei Veranstaltungen keine Ausrüstung mehr mitzubringen oder anzumieten“, so Alistair Maher, National Project and Service Manager bei MVS Audio Visual.

Liz Pilling, Conference and Events Manager bei Center Parcs Woburn Forest, erläutert, wie The Venue durch die flexiblen Möglichkeiten der Projektoren aufgewertet wurde: „Die Projektoren starten sofort, sodass unsere Gäste ohne Verzögerung loslegen können. Außerdem laufen die Projektoren sehr leise und werden bei Besprechungen daher nicht als störend empfunden. Zudem können die Projektionswände unauffällig an der Decke verstaut werden, sollten sie bei einer bestimmten Veranstaltung nicht benötigt werden.“

Ausgewählte Eigenschaften der Panasonic-Projektoren

Der PT-RZ470 bietet 3D-Projektion, dauerhafte Helligkeit, zuverlässigen Dauerbetrieb und hochformatige Multi-Screen-Projektionen mit Randschärfenüberblendung. Die Projektoren sind einfach im Quer- oder Hochformat zu installieren und verfügen über die Möglichkeit einer vertikalen/horizontalen/360°-Schwenkprojektion, ohne die Lebensdauer der Lichtquelle zu beeinträchtigen. Bei Projektoren mit herkömmlicher Lichtquelle ist dies nicht möglich.

„Die Projektoren von Panasonic sind extrem leistungsstark. Sie liefern kristallklare Bilder und leuchtende Farben, wie ich sie noch bei keinem Projektor ohne herkömmliche Lampe gesehen habe“, fügt Alistair Maher hinzu.

Da der Projektor über eine Laserlichtquelle verfügt, entfällt auch der Wechsel von Lampen und Filtern, denn die Laserlichtquelle hat eine Lebensdauer von etwa 20.000 Stunden und mehr, je nach Einsatzbedingungen.  

Der PT-RZ670 stellt eine Ergänzung zur aktuellen Produktlinie Solid Shine™ von Panasonic dar, die ebenfalls 20.000 Stunden wartungsfreien Betrieb ermöglicht. Der Projektor bietet dauerhafte Zuverlässigkeit, eine hohe Bildqualität und ein schnelles Starten/Herunterfahren.

„Wir hatten sehr positive Rückmeldungen von Kunden zu den neuen Projektoren. Wir freuen uns daher sehr über die neuen Geräte“, ergänzt Liz Pilling.