• LinkRay™ Technologie

    Die Lösung für mobiles One-to-One-Marketing

LinkRay™ Technologie

Übertragung digitaler Inhalte auf mobile Endgeräte durch Licht

Die LinkRay™ Plattform verwendet LED-Licht, um digitale Inhalte auf mobile Endgeräte zu übertragen. Dadurch werden Displays für Digital Signage, Reklamewände und Lichtquellen zu Tools für das One-to-One-Marketing auf Smartphones.

Nutzer können Daten, die von LinkRay™ Transmittern gesendet werden, mit Hilfe ihrer Smartphone-Kamera empfangen. So können Anwender Informationen in ihrer Muttersprache herunterladen oder sich anzeigen lassen. Zudem kann damit das Besuchererlebnis in Ausstellungen – wie in Museen oder Galerien – und im Einzelhandel erweitert werden.

Erleben Sie wie Digital Signage-Displays mit Linkray™ Technologie zu Tools für das One-to-One-Marketing werden.

Vorteile von LinkRay™

LinkRay™ bietet ein unvergleichliches Benutzererlebnis durch den Einsatz mobiler Technologien

Effektives Marketing durch LinkRay™ Analytik

Mit LinkRay™ Analytik lässt sich feststellen, zwischen welchen Personen und Produkten Interaktionen stattgefunden haben, welche Käufe getätigt wurden oder welche Resultate Werbemaßnahmen hatten. In Verbindung mit der Weitwinkelkamera von Panasonic lässt sich sogar die genaue Interaktion zwischen Kunde und Produkt für eine persönlichere und detailliertere Analyse präzise festhalten.

 

LinkRay™ Systemkonfiguration

Anwendungen für LinkRay™

Panasonic stellt eine eigene LinkRay™ Solution App für iOS/Android™ bereit. Anwender können sie kostenlos auf unterstützte Smartphones und Tablet-PCs herunterladen. Panasonic stellt außerdem ein SDK (Software Development Kit) bereit, das die Zusammenarbeit mit anderen App-Anbietern ermöglicht.

imgmaptif

 

Unterstützte Betriebssysteme

Um die neuesten Informationen zu Geräten zu erhalten, die auf Kompatibilität geprüft wurden, besuchen Sie die Seite: http://panasonic.net/avc/LinkRay

Produktangebot

Das komplette Produktangebot finden Sie hier: http://business.panasonic.de/visuelle-systeme/LinkRay-Technologie