• Visual System Solutions

Panasonic ist Partner der olympischen und paralympischen Spiele in Rio 2016 und stellt visuelle Systeme für die olympischen Eröffnungs- und Schlussfeiern zur Verfügung

Panasonic ist damit zum ersten Mal offizieller Partner der olympischen Eröffnungs- und Schlussfeiern.

Die Panasonic Corporation ist nach der Unterzeichnung des Vertrags jetzt “Offical Ceremony Partner” des olympischen Organisationskomitees für die olympischen und paralympischen Spiele in Rio 2016 und steuert entsprechend visuelle Systemlösungen während den Eröffnungs- und Abschlussfeiern beider Spiele bei.

Panasonic stellt mehr als 100 kompakte, 20.000 Lumen starke Hochleistungsprojektoren (PT-DZ21K2), mehrere 2 M/E Broadcast-standardkonforme Bildmischer (AV-HS6000 Reihe) und weiteres visuelles Equipment.

Panasonic als weltweiter offizieller Partner der Olympischen Spiele in der Kategorie audiovisuelle Ausstattung wird die Qualität und Begeisterung der Eröffnungs- und Abschlussfeiern weiter steigern. Dazu wird Panasonic eindrucksvolle Bilder für die Zuschauer der weltweit größten Zeremonien in Rio de Janeiro liefern – vor Ort und weltweit.

Panasonic bringt modernste Technologien und langjährige Erfahrung mit olympischen Spielen in die Partnerschaft ein und wird eng mit dem Rio 2016 Ceremonies Department und der Produktionsfirma CC 2016 (Ceremony Cariocas) zusammenarbeiten. Panasonic stellt und verantwortet alle visuellen Lösungen, was die Planung der Projektoren-Systeme, technischen Beratung, Systeminstallation sowie den Betrieb und die Wartung der visuellen Systeme an den Orten der olympischen und paralympischen Spiele umfasst.

„Panasonic fühlt sich geehrt, zum ersten Mal „Official Ceremony Partner“ zu sein und die Eröffnungs- und Abschlussfeiern der olympischen Spiele zu unterstützen. Damit beginnt eine weitere erfolgreiche Ära an Beiträgen von Panasonic zur olympischen Bewegung“, sagt Satoshi Takeyasu, Executive Officer von Panasonic. „Zweifellos wird Rio 2016 einzigartige und spektakuläre Eröffnungs- und Abschlussfeiern bieten. Die Technologien und Ingenieure von Panasonic tragen dazu bei, dass die Feiern großartige Erfahrungen für die Besucher des Maracana Stadion und die Zuschauer weltweit werden.“

„Am Freitag, den 5. August 2016, wird die ganze Welt zuschauen, wie tausende Darsteller und kunstvoll gestaltete Inhalte die Energie und Leidenschaft Brasiliens auf der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Rio 2016 zum Leben erwecken“, sagt Sidney Levy, CEO von Rio 2016. „Diese spektakuläre Show wurde von einem der weltweit talentiertesten Kreativteams entworfen und zeigt einem Milliardenpublikum das Beste der brasilianischen Kultur und Festlichkeit. Wir freuen uns, dass Panasonic Visual Solutions dabei helfen wird, unsere Träume zu verwirklichen.“

Für die olympischen und paralympischen Spiele in Rio 2016 stellt Panasonic auch großformatige LED-Bildschirmsysteme, professionelle Soundsysteme, Broadcasting-Equipment, audiovisuelle Sicherheitskamerasysteme und Fernseher zur Verfügung. Getreu dem Motto „Sharing the Passion“ wird Panasonic die Spannung, Leidenschaft und Leistung der weltbesten Athleten den Besuchern vor Ort und den Zuschauern weltweit näherbringen.

 

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://business.panasonic.de/visuelle-systeme