• Visual System Solutions

Panasonic erweitert Projektorserie für große Veranstaltungsorte

Der PT-EX12K LCD-Projektor bietet bemerkenswerte 12.000 lm Helligkeit mit Pure Color Control und minimaler Wartung (Wiesbaden)

Amsterdam, Niederlande, 31. Jan. 2012 - Panasonic Europe stellte heute den PT-EX12K LCD-Projektor mit einer Helligkeit von 12.000 lm und einer Auflösung von 1.024 x 768 Pixel (XGA) vor.

Der Versand des ersten 10.000 lm starken LCD-Projektors PT-EX16K von Panasonic erfolgte im September 2011. Der PT-EX12K ergänzt diese Serie, die helle Bilder erzeugt und sich ideal für Bildbetrachtungen in großen Räumen wie Konferenzsälen und bei Veranstaltungen eignet.

Der PT-EX12K ist mit zwei 380 W-Lampen ausgestattet, die für bemerkenswerte 12.000 lm Helligkeit sorgen. Sein hohes Kontrastverhältnis von 4000:1 liefert klare, scharfe und frische Bilder. Die Bildqualität wird außerdem von der Pure Color Control-Funktion sowie dem 10-Bit-Bildverarbeitungssystem unterstützt. Die Pure Color Control-Funktion steuert selbstständig die Lichtintensität von Gelbtönen und liefert insgesamt satte Farben, wobei gleichzeitig die hellen, lebensechten Bilder erhalten bleiben.“Der PT-EX12K ist das Arbeitstier in unserer Serie von Projektoren mit besonders hoher Helligkeit, sagt Hartmut Kulessa, Marketing Manager für Projektoren bei Panasonic Europe“.” “Dieser Projektor ist schnell und einfach einzustellen und bietet sehr helle Bilder bei Anwendungen, für die nur ein begrenztes Budget zur Verfügung steht und eine hohe Qualität der Bildauflösung nicht erforderlich ist. Von der Projektion des Hintergrunds auf der Theaterbühne über die Präsentation auf Messen und Ausstellungen bis hin zur Live-Event-Produktion liefert dieser Projektor eine hervorragende Helligkeit und bietet professionelle Funktionen, ohne das Budget zu sehr zu strapazieren.Der PT-EX12K ist mit LCD-Panels mit anorganischen Ausrichtungsschichten und Polarisationsfiltern ausgestattet, die zu einer längeren Lebensdauer beitragen.
Der Projektor’ hat eine Lebensdauer von maximal 10.000 Stunden und verfügt über eine Duallampe für mehr Zuverlässigkeit beim Betrieb. Um einem häufig kostspieligen Filterwechsel vorzubeugen, wurde der PT-EX12K mit dem Eco Filter versehen, der erst nach ca. 12.000 Stunden ausgetauscht werden muss.

Dank zahlreicher Objektive mit kurzen und langem Fokus kann der Projektor an verschiedenen Standorten aufgestellt werden. Die Objektive können für beide Modelle verwendet und um 360 Grad gedreht werden, sodass der Projektor auf einfache Weise für verschiedenen Situationen installiert werden kann.

Der Projektor verfügt über das Multi-Screen Support-System inklusive Edge Blending- und Color Matching-Funktion. Die integrierte Edge Blending-Funktion ermöglicht eine lückenlose Bildanzeige von mehreren Projektoren aus. Die Color Matching-Funktion korrigiert die unterschiedliche Farbwiedergabe der verschiedenen Projektoren. Diese Funktionen kommen besonders effektiv bei Veranstaltungen zum Einsatz, bei denen mehrere Projektoren eingesetzt werden, um lang gestreckte Bilder in großen Räumen darzustellen.

Dank Panasonic’s Multi Projector Monitoring und Control Software ist die Kontrolle von mehr als einem Projektor von einem entfernten Standort aus besonders einfach. Mit der Software können bis zu 2.048 Projektoren von einem einzigen PC aus gesteuert und kontrolliert werden. Ebenso kann der Projektorstatus über einen Webbrowser im LAN-System von einem entfernten Standort aus gesteuert und überwacht werden. Per E-Mail können die Benutzer über die Netzwerkverbindung und den Lampenstatus informiert werden.

Weitere nützliche Funktionen sind die zahlreichen Anschlüsse mit 2 RGB-Eingängen, einem HDMI-Eingang und einem DVI-D-Eingang. Mit dem optional erhältlichen Board ET-MD16SD1 wird auch HD-SDI unterstützt.

Der PT-EX12K ist ab März 2012 erhältlich.