• Visual System Solutions

Panasonic erweitert sein Projektor-Portfolio auf neue Marktsegmente

Die neuesten Projektoren wurden für mehr Anwendungsmöglichkeiten ausgelegt, zum Beispiel Projektionen auf großen Veranstaltungen, sowie im Bildungs- und Unternehmensbereich (Wiesbaden)

Amsterdam, Niederlande, 31. Jan. 2012– Panasonic Europe kündigte heute vier neue Projektorserien für den Unternehmens-, Bildungsbereich und für Großveranstaltungen an. Diese Modelle mit zahlreichen neuen Eigenschaften wie der hohen Helligkeit, HD-Fähigkeit und besseren Transportiereigenschaften wurden für die neuen Märkte entwickelt. Die PT-EX12K LCD-Projektorserie bietet mit 12.000 lm eine bemerkenswerte Helligkeit und eine Auflösung von 1.024 x 768 Pixel (XGA), womit besonders helle Bilder für die Anzeige in großen Räumen wie bei Veranstaltungen oder Konferenzen erzeugt werden können. Die Helligkeit von 12.000 lm wird durch zwei 380 W-Lampen erzeugt. Das Kontrastverhältnis von 4000:1 sichert klare, scharfe und frische Bilder. Die Pure Colour Control-Funktion und das 10-Bit-Bildverarbeitungssystem garantieren die Bildqualität. Die Pure Color Control-Funktion steuert selbstständig die Lichtintensität von Gelbtönen und liefert insgesamt satte Farben, wobei gleichzeitig die hellen, lebensechten Bilder erhalten bleiben. PT-DZ770K verfügt über 7.000 lm Helligkeit und ist mit einer Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixel (WUXGA) Full HD-fähig. Zusätzlich zu der strahlenden Bildqualität ist der Projektor leicht zu warten, bietet eine lange Lebensdauer und ist flexibel installierbar.

Dieses Modell gehört zur D6000-Serie der 1-Chip DLP-Projektoren mit Duallampen und bietet eine hohe Auflösung und Helligkeit. Diese Serie wurde für Konferenzräume, Kontrollräume und Umgebungen entwickelt, für die eine hohe Bildauflösung erforderlich ist.

Die PT-LZ370E LCD-Serie der Full HD-Projektoren bietet äußerst fehlerfreie Bilder mit einer Helligkeit von 3.000 lm und einem Kontrastverhältnis von 10.000:1. Damit erzeugt es strahlende Bilder, die ideal für den Lehrbereich sowie für Präsentationen im Technik-, Kunst-, Film-, Bildungs- und Unternehmensbereich sind. Zusätzlich bietet die Serie einen 2fachen Zoombereich mit breitem Objektivbereich und RoomView™-Kompatibilität für hohe Farbgenauigkeit. Die letzte Serie in diesem Marktsegment ist die PT-VW430-Serie, die eine hohe Helligkeit bietet und sehr leicht zu transportieren ist. Dieses Modell bietet neben seinem tragbaren, kompakten Gehäuse eine Helligkeit von 5.000 lm (PT-VX500/PT-VX505N) sowie ein hohes Kontrastverhältnis von 3.000:1, Hochleistungslampen mit 280 W sowie ein integriertes Kühlsystem. In kleineren Räumlichkeiten können diese Modelle auch an der Decke befestigt werden.“Die Erweiterung unseres Projektor-Portfolios um diese neuen Modelle ist der Einstieg in neue Märkte und bietet zahlreiche, neue Anwendungsmöglichkeiten“, sagt Hartmut Kulessa, Marketing Manager für Projektoren bei Panasonic Europe.” “Mit ihrer Helligkeit, ihrer Leistung und dem Preis eignen sich diese Modelle ideal für zahlreiche Anwendungen im Bildungs- und Unternehmensbereich sowie für Unternehmenspräsentationen".