• Presse

Presse

17/10/2016

Panasonic gewinnt in einem Blindvergleichstest von Laserprojektoren des britischen Systemintegrators Pure AV.

Branchenexperten aus den Bereichen Bildung, Gesundheit und Wirtschaft bewerteten in dem Vergleich Laserprojektoren mit 6.000 Lumen von Canon, Christie, Digital Projection, Epson, Panasonic und Sony. Die Gegenüberstellung wurde im Victoria Warehouse, Manchester durchgeführt.

10/10/2016

Panasonic stellt mit dem PT-RZ31K einen 31.000 Lumen starken Laser-Phosphor Projektor mit SOLID SHINE Technologie vor, der speziell für Großveranstaltungen entwickelt wurde.

Die PT-RZ31K Serie ist ab Oktober 2016 mit WUXGA und SXGA+ Auflösung erhältlich und ist trotz ihres verblüffend kompakten und leichten Gehäuses die leuchtstärkste Projektorreihe von Panasonic. Zudem verfügen die PT-RZ31K Projektoren über die leistungsstarke SOLID SHINE Lasertechnologie.

10/10/2016

Panasonic stellt den neuen Short-Throw-Laserprojektor PT-RZ575 vor, der bis zu 10 Jahre ohne Wartung läuft und sich insbesondere für Kontrollräume eignet.

Der Panasonic Laserprojektor PT-RZ575 kommt voraussichtlich im Herbst 2016 auf den Markt und bietet 5.200 Lumen bei einem Kontrastverhältnis von 20.000:1. Der Projektor hat einen Modus für konstante Helligkeit, der stabile Leistung über einen großen Zeitraum ermöglicht. Damit eignet sich der PT-RZ575 ideal für geschäftskritische Anwendungen in typischerweise abgedunkelten Kontrollräumen.

6/07/2016

Panasonic zeigt auf der Konferenz des International Council of Museums (ICOM) Milano 2016 Lösungen seiner Geschäftsbereiche Visual System Solutions und Security Solutions.

Ein Highlight der Konferenz ist die Präsentation von „Ancient times seen through a modern lens“, eine Zusammenarbeit von Panasonic, dem Moesgaard Museum und CAVI (Centre for Advanced Visualization and Interaction). Die Kollaboration macht deutlich, wie sich die Besuchererfahrung bei Ausstellungen durch heutige Technologien umfassender und fesselnder gestalten lässt.

Pages