• PT-LX270E

    2,700 lm / XGA / 1-chip DLP™

PT-LX270E 1-Chip-DLP-Projektor - de

Kompaktes und umweltfreundliches Gerät mit überlegener Leistung

  • 2.700 lm bei kompaktem Gehäuse
  • Kontrastverhältnis 4.000:1
  • XGA-Auflösung (1.024 x 768)
  • Langer Lampen-Lebensdauer
  • Kompakt und leicht
  • Geringer Stromverbrauch im Standby-Modus
  • Umweltschonende Konstruktion

Kompaktes Gerät mit haltbaren Komponenten

Die Lampen-Lebensdauer von bis zu 10.000 Stunden* spart Wartungsaufwand und -kosten

Im Lampenbetriebsmodus AUTO kann die Lampe bis zu 10.000 Stunden* lang ohne Austausch betrieben werden.
Dies verringert die Betriebs- und Wartungskosten.

HINWEIS: In der Einstellung AUTO steuert der Projektor das Bild automatisch und regelt die Lampenleistung entsprechend.

* Dies ist der erreichbare Maximalwert, wenn die Lampe im AUTO-Modus betrieben und wechselweise 2 Stunden ein- und 0,25 Stunden ausgeschaltet wird.
Wird die Lampe öfter oder länger eingeschaltet, verkürzt sich die Lampen-Lebensdauer.
Die Einsatzumgebung beeinflusst die Lampen-Lebensdauer.
Die Modelle PT-LW271LX300/LX270 können bis zu 10.000 Stunden lang betrieben werden.
Das Modell PT-LX351 kann bis zu 7.500 Stunden betrieben werden.

3.500 lm Helligkeit* und ein Kontrastverhältnis von 7.500:1** – bei einem kompakten Gerät mit nur 2,5 kg Gewicht***

Dieses kompakte, maximal 2,5 kg*** leichte Gerät erzielt eine bemerkenswerte Helligkeit von 3.500 lm* und ein Kontrastverhältnis von 7.500:1**.
Mit hellen, scharfen Bildern empfehlen sich die Geräte für verschiedenste Anwendungszwecke.
Und dank des kompakten Gehäuses und des geringen Gewichts lassen sich die Modelle problemlos von Raum zu Raum oder auch zum Kunden transportieren, um Präsentationen vor Ort abzuhalten.

* Helligkeitswerte der Modelle: PT-LX351: 3.500 lm, PT-LW321/LX321: 3.200 lm,
PT-LX300: 3.000 lm, PT-LW271/ LX270: 2.700 lm
** Kontrastverhältnisse der Modelle: PT-LW271/LX351: 7.500:1,
PT-LX300/LX270: 4.000:1
*** Gewicht der Modelle: PT-LW271/LX351: ca. 2,5 kg,
PT-LX300/LX270: ca. 2,3 kg. Die Angaben beruhen auf Durchschnittswerten.
Die tatsächlichen Werte können von Produkt zu Produkt variieren.

Leiser Lauf: Bei 29 dB* bleiben Meetings und Schulungen ungestört

Dank der laufruhigen Konstruktion wird eine geringe Geräuschentwicklung von 29 dB* erzielt, so dass der Lüfter kaum noch hörbar ist.
Das Publikum kann sich daher ganz auf den Vortrag bzw. die Präsentation und in unkommentierten
Passagen auf die Bilder konzentrieren.

* Im Lampenbetriebsmodus Eco. Beim Modell PT-LX351 ist die Einstellung Eco2 erforderlich.

 

Exzellente Leistung und Umweltfreundlichkeit

Intelligente Lampensteuerung reduziert den Stromverbrauch

Im Lampenbetriebsmodus AUTO stellt die intelligente Lampensteuerung die Lampenleistung automatisch auf die
nötige Helligkeit des Projektionsbilds ein und reduziert die Leistung dabei um bis zu 70 %*. Kombiniert wird diese Steuerung mit einer
Funktion zum Korrigieren der Farbgleichgewichts-Verschiebung, die mit dem Reduzieren der Lampenleistung einhergeht.
Auf diese Weise wird der Stromverbrauch wirksam verringert, während die exzellente Farbwiedergabe erhalten bleibt.

* PT-LX351. Bei den Modellen PT-LW271/LX300/LX270 wird die Lampenleistung um bis zu 64 % reduziert.

Umweltfreundlicher Stromverbrauch im Standby-Modus von nur 0,5 W

In der Standby-Modus-Einstellung Eco beträgt die Leistungsaufnahme nur noch 0,5 W*.
Dies reduziert die Betriebskosten und schont die Umwelt.

* Wenn die Funktionen [LAN (Standby)] (PT- LW271/LX351) / [VGA Out (Standby)] / [In Standby Mode (Audio)] ausgeschaltet ([Off]) sind.

 

Viele praktische Funktionsmerkmale

HDMI-Eingang und viele Schnittstellen

Zu den zahlreichen Anschlüssen zählen ein HDMI-Eingang, 2 RGB-Computereingänge*,
ein leitungsgebundener LAN-Anschluss** und ein serieller Anschluss (RS-232C) zur externen Steuerung**.
Mit dieser Ausstattung werden verschiedenste Systemarchitekturen für den mobilen Einsatz oder zur Deckenmontage unterstützt.

* PT-LX300/LX270 haben einen RGB-Computereingang.
** PT-LW271/LX351.

8 W-Lautsprecher* für Audiowiedergabe direkt vom Projektor

Die mobilen Projektoren sind mit einem 8-W-Lautsprecher* ausgestattet, der auch ohne externe Lautsprecher hervorragenden Klang erzeugt.

* PT-LW271/LX351. Die Modelle PT-LX300/LX270 sind mit 2-W-Lautsprechern ausgestattet.

„Wandfarbeneinstellung“ für Schulungsräume ohne spezielle Projektionsfläche

Wenn auf Flächen projiziert wird, die nicht weiß sind, kann dieser Modus das Farbschema des Projektionsbilds korrigieren, um Farbdifferenzen zwischen Bildquelle und Projektionsbild auszugleichen. Fünf Farben stehen zur Verfügung: Weiß, Hellgelb, Hellblau, Rosa und Dunkelgrün.

Kompatibel mit Crestron Connected™ (PT-LW271/LX351)

Der leitungsgebundene LAN-Anschluss gestattet den Einsatz der Creston-Anwendung “Crestron Connected™”, mit der mehrere Systemgeräte durch einen in das Netzwerk eingebundenen PC gesteuert werden können.

Lampenwechsel an der Oberseite zur einfacheren Wartung (PT-LW271/LX351)

Die Lampe ist an der Geräteoberseite erreichbar und kann so leichter ausgetauscht werden. Dadurch muss der Projektor nicht von der Deckenhalterung abgenommen werden.

„Security Bar“ gegen Diebstahl (PT-LW271/LX351)

Die Modelle PT-LW271/LX351 sind zur Diebstahlsicherung mit einer Sicherheitsstange ausgerüstet.

Drahtlose Fernbedienung zur Steuerung mehrerer Projektoren

Maximal sechs IDs (ID1-ID6) stehen zur Verfügung und können ALLE eingerichtet werden, um jeden zugehörigen Projektor individuell zu steuern.

Windows 8 and Windows are either registered trademarks or trademarks of Microsoft Corp. in the United States and/or other countries. Mac, Mac OS, iPad, iPhone and iPod touch are trademarks of Apple Inc., registered in the U.S. and other countries. iOS is a trademark or registered trademark of Cisco in the U.S. and other countries and is used under license. All other trademarks are the property of their respective trademark owners.