• TH-55VF1H

    55" Video Wall Display

    Thin bezel video wall display, Panasonic

Videowall-Display mit 1,8 mm schmalem Rahmen – das TH-55VF1H

Äußerst zuverlässiges professionelles Display mit Hintergrundbeleuchtung für Videowall-Installationen. Perfekte Lösung für Vermietung und Staging, Signage- und Broadcast-Anwendungen sowie Leitstellungen.

  • Rahmenloses 55-Zoll-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung, 700 cd/m2 und eine Rahmenbreite von 1,8 mm

  • Ultraschmaler Rahmen für optimales Videowall-Layout

  • Aufgrund der 700 cd/m2 ideal für Installationen in hellen Umgebungenund, gute Farbwiedergabe bei weiten Betrachtungswinkeln 

  • Beständige Failover- und Failback-Funktion mit vereinfachtem Workflow

 

Schmale Rahmenbreite für nahtlose Videowalls

Die schmale Rahmenbreite der LCD-Videowall-Serie von Panasonic verringert den Rahmenabstand auf nahezu unsichtbare 1,8 mm*. Auch bei kurzem Betrachtungsabstand sind die Bildschirmgrenzen kaum zu sehen. Dadurch ist die Darstellung spektakulärer großformatiger Bilder möglich.

*1 Unter Rahmenabstand ist die Gesamtbreite des oberen und unteren (oder linken und rechten) Rahmens von benachbarten Displays in einer Videowall zu verstehen. Die Lücke zwischen den Displays ist nicht hierin eingeschlossen.

Videowall-Display mit 1,8 mm schmalem Rahmen

IPS-Panel für bessere Sichtbarkeit außerhalb der Achse

Die hochauflösende IPS-Technologie (In-Plane-Switching) gewährleistet, dass die dargestellten Bilder deutlich sichtbar sind, auch wenn das Display von der Seite betrachtet wird. Dies ist für Signage-Anwendungen und Leitstellen äußerst wichtig, da hier stets gute Sichtbarkeit erforderlich ist.

Spezielle Anti-Reflex-Beschichtung

Die spezielle Anti-Reflex-Beschichtung des LCD-Videowall-Displays streut das natürliche oder künstliche Licht, das reflektiert wird, und verbessert so die Sichtbarkeit. Die spezielle Anti-Reflex-Beschichtung verbessert die Lesbarkeit des Bildschirms in Leitstellen und öffentlichen Einrichtungen.

 

Minimale Ausfallzeiten und höhere Effizienz

Die optionale Early-Warning-Software der Serie ET-SWA100* überwacht alle Displays über das Netzwerk. Administratoren können den Gerätestatus in Echtzeit überwachen, die Betriebshistorie betrachten und erhalten Warnmeldungen, falls Unregelmäßigkeiten festgestellt werden. Die Überwachung von Servern mit dieser Software kann mittels PC-Browser am Tablet oder Notebook erfolgen. Neben einer Minimierung der Ausfallzeiten reduziert die Software unnötige Anfahrten zu entfernten Display-Standorten. Dies spart Wartungszeit und -kosten.

* Suffix der Teilenummer kann je nach Lizenztyp abweichen. Hinweis: Nicht alle potenziellen Funktionsstörungen können vorhergesagt werden. Weitere Informationen über die Early-Warning-Software und die kostenlose 90-Tage-Testversion* unter http://panasonic.net/prodisplays/products/et-swa100/  *Verfügbar bei Software Version 2.1 oder höher.

Digital Link vereinfacht die Installation bei niedrigeren Kosten

Auf Grundlage der HDBaseT™-Technologie unterstützt der Digital Link-Anschluss am VH1H-Display Audio, Video und die Übertragung von Steuersignalen über weite Entfernungen. Zudem erlaubt diese Technologie die Einrichtung von Daisy-Chains aus mehreren Displays über ein einzelnes Kabel. Dadurch sind Videosplitter und andere Router überflüssig.

Hinweis: CAT5e oder höheres STP-Kabel erforderlich

Präzisionshalterung für Videowalls

Diese optionale Halterung erlaubt eine vergleichsweise schnelle und einfache Einrichtung spektakulärer Videowall-Installationen. Neben der Zeitersparnis und dem reduzierten Arbeitsaufwand sorgt diese starre Halterung mithilfe ihres automatischen Magnetsystems für eine gleichmäßige Ausrichtung der Display-Fläche.
Die Videowall-Serie von Panasonic verfügt über optionalen Rahmenschutz, der die Displays vor Stößen schützt.

Video Wall Manager Software und Upgrade-Kit für Auto Display Adjustment

Die kostenlose Video Wall Manager Software kann bei allen LCD-Videowall-Displays verwendet werden. Diese Software gestattet es, die Display-Farbe mithilfe eines Farbsensors zu kalibrieren. Zudem können damit die Einstellungen am Display eingerichtet, gesteuert und über einen PC verwaltet werden. Bei einem optionalen Upgrade mit dem Upgrade-Kit TY-VUK10 Auto Display Adjustment werden Helligkeit und Farbe mehrerer Displays mithilfe einer kompatiblen Kamera (Nikon D5200/D5300/D5500)* automatisch kalibriert.

* Nur mit normalem Zoom verfügbar: AF-S DX NIKKOR 18–55 mm f/3.5–5.6G, AF-S DX NIKKOR 18–140 mm f/3.5–5.6G ED VR, AF-S DX NIKKOR 18–55 mm f/3.5–5.6G VR II

Windows 8 and Windows are either registered trademarks or trademarks of Microsoft Corp. in the United States and/or other countries. Mac, Mac OS, iPad, iPhone and iPod touch are trademarks of Apple Inc., registered in the U.S. and other countries. iOS is a trademark or registered trademark of Cisco in the U.S. and other countries and is used under license. All other trademarks are the property of their respective trademark owners.