StayLinked schließt sich europäischem Panasonic TOUGHBOOK Independent Software Vendor Programm an

Panasonic und StayLinked bieten Mobile Computing Lösungen für Lagerhäuser, Produktion und Logistikanbieter

Panasonic gibt heute bekannt, dass sich StayLinked Corporation, führender Software-Anbieter für Terminal-Emulation-Modernisierungen, dem Independent Software Vendor (ISV) Programm von Panasonic angeschlossen hat. Ziel der Zusammenarbeit ist das gemeinsame Angebot von modernen und widerstandsfähigen Mobile Computing Komplettlösungen für Lagerhäuser, Produktionsbetriebe, Logistikunternehmen und den Handel.

Panasonic und StayLinked bieten mobilen Mitarbeitern dieser Branchen ab sofort die ergonomische und robuste Mobile Computing Hardware des TOUGHBOOK Notebook-, Tablet- und Handheld-Portfolios kombiniert mit modernen, Touchscreen-optimierten Terminal-Emulation-Anwendungen.

Mit der SmartTE Software von StayLinked werden herkömmliche Terminal Emulation „Green Screen“-Anwendungsoberflächen in einfach zu nutzende, grafische Darstellungen für moderne Touchscreen-Geräte umgewandelt – kosteneffizient und ohne die zugrundeliegende Unternehmensanwendung ändern zu müssen. Mit SmartTE profitieren die Nutzer von den Vorteilen beider Technologien und umgehen die Kosten und Risiken einer kompletten Software-Neuausrichtung. Sie haben weiterhin die Vorteile der Schnelligkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit einer Terminal Emulation, erhöhen aber gleichzeitig Produktivität und Usability durch eine intuitive und moderne Nutzererfahrung.

Ein zusätzlicher Nutzen von SmartTE ist, dass bereits getätigte Investitionen in Host-Anwendungen und Server bei der Einführung moderner mobiler Endgeräte geschützt sind. Bereits existierende Anwendungen können praktisch sofort mit neuen Betriebssystemen genutzt werden. Teure Software-Entwicklungen und lange Implementierungszyklen fallen weg und sparen langfristig Geld.

„StayLinked hat mit seiner Terminal Emulation die Zuverlässigkeit und Sicherheit des Zugriffs auf kritische Daten für tausende mobile Arbeitskräfte transformiert“, sagt Sylvaine Smith, European Business Development Manager bei Panasonic Computer Product Solutions. „StayLinked ermöglicht ein produktiveres Arbeiten mit Tablets und Handhelds, indem traditionelle „Green Screen“ Sessions in moderne, grafische Darstellungen umgewandelt werden. Somit ist StayLinked eine perfekte Ergänzung für unser ISV Programm. Panasonic wird weiterhin eng mit Softwareanbietern zusammenarbeiten, um in Kombination mit unserer marktführenden robusten Mobile Computing Hardware neue Technologielösungen für Unternehmen anzubieten und die Produktivität mobiler Mitarbeiter zu steigern.“

„Panasonic ist eindeutig der führende Anbieter im europäischen Markt für robuste Notebooks und Tablets und seine Ziele im Markt für robuste Handhelds sind sehr spannend für unsere Partnerschaft“, sagt Padraig Regan, General Manager, Europe bei StayLinked. „Mit SmartTE wollen wir Unternehmen mit Terminal Emulation helfen, die Vorteile heutiger, moderner Touchscreen-Geräte wie die von Panasonic zu nutzen, ohne dass dafür die zugrundliegende Unternehmensanwendung verändert werden muss. Die große Mehrheit aller Datenerfassungsgeräte in Lagerumgebungen ist Wireless per Terminal Emulation mit unternehmenskritischen, Server-basierten Anwendungen verbunden. Unsere Partnerschaft hilft tausenden mobilen Mitarbeitern, ihre Produktivität zu steigern und vereinfacht ihre Arbeit durch eine intuitive und moderne Nutzererfahrung.“