Sicherheitslösungen für Bildungseinrichtungen

  • Überwachung und Sicherheit zum Schutz von Schülern, Studenten und Mitarbeitern

    Die Sicherheit der Schüler, Studenten und Mitarbeiter ist für jede Bildungseinrichtung wesentlich. Die besondere Qualität und Flexibilität unserer Netzwerkkameras senkt die Gefahr von Bedrohungen und Gewalt effektiv. Sie sind geeignet für die Überwachung von Schulhöfen, Gängen, Sporthallen, Mensas und Klassenzimmern, um die Sicherheit der Schüler und Mitarbeiter sicherzustellen und Schaden an Schuleigentum zu verhindern.

    Die Campus-Sicherheit ist wichtiger als je zuvor in Zeiten, in denen zunehmend der Fokus auf verschiedensten Themen von Mobbing bis hin zu medizinischen Notfällen und Vandalismus liegt. Die zuständigen Mitarbeiter wissen, dass sie nicht nur für den Schutz des Schuleigentums verantwortlich sind, sondern dass sie auch Schülern, Lehrern und anderen Mitarbeitern eine sichere und doch förderliche Umgebung bieten müssen.

    Alarmsignale und Kameras schützen niemanden, sondern integrierte Zugangskontrolle und Kommunikation. Unser Expertenteam für Sicherheitssysteme unterstützt Sie durch die Ausarbeitung von spezifischen, flexiblen Plänen für die Erfordernisse Ihrer Schule oder Ihres Bezirks dabei, die beste Konfiguration und das beste Layout für Ihr Sicherheitsüberwachungssystem zu ermitteln – jetzt und in Zukunft.

    Unsere IP-basieren Netzwerkkameras und Aufnahmegeräte wurden entwickelt, um nahtlos in Ihre bestehenden Sicherheitssysteme integriert zu werden. Dank unserer „Open Format“-Systeme ist das leicht umzusetzen und zu verwalten. Kameras für den Außenbereich und vandalismussichere Kameras halten selbst den härtesten Bedingungen stand. Multiformat-Netzwerkvideorekorder bieten gleichzeitig eine vollständige Netzwerklösung für Aufnahme, Fernzugriff auf Livebilder und Wiedergabeoptionen für kritische
    Ereignisse.

    Ob Sie Ihre Einrichtungen erneuern, ein bestehendes Sicherheitssystem aufrüsten oder ein neues System einrichten – Sie werden sich mit Panasonic sicherer fühlen.

  • Mehr als sicher – mit Videoanalysen

    Videoüberwachung ist nicht immer am wertvollsten, wenn man einfach nur anschaut, was bereits passiert ist. Unsere Videoanalysen können Schaden vermeiden. Dafür integrieren wir eine Reihe von Funktionen, mit denen Sie visuelle Informationen verstehen und interpretieren sowie zuständige Personen bei unerwarteten Vorfällen informieren können.

    Beispielsweise können unerwünschte Personen mit unserer Software zur Gesichtserkennung identifiziert und daran gehindert werden, Ihre Einrichtungen zu betreten. Ebenfalls können Personenzählung, Alters- und Geschlechterstatistik eingesetzt werden, um zu ermitteln, wer sich gerade in Ihren Einrichtungen aufhält und wo.

    Einige Beispiele:

    • Gesichtserkennung – unterstützt Sie dabei, unbefugte Personen aus Ihren Einrichtungen auszuschließen.
    • Alters- und Geschlechtserkennung – unterstützt Sie dabei, Zutritt Unbefugter zu Gefahrenbereichen zu verhindern.
    • Bewegungsmelder – wenn Bereiche geschlossen sind oder praktisch nicht benutzt werden, können Sie Alarmsignale und visuelle Nachweise erhalten, wenn Bewegungen erfasst werden.
    • Diebstahl – mithilfe von Videoaufnahmen können Sie feststellen, wann und wo Gegenstände abhandenkamen.
    • Erkennung von Herumlungernden – erhalten Sie automatische Alarmmeldungen, wenn sich Gruppen von Personen in geschlossenen Bereichen versammeln.
    • Widerrechtliches Parken – setzen Sie Videoerkennung ein, um alle Autos auf Ihren Parkplätzen zu erfassen. Kennzeichenerkennung ermöglicht die Ermittlung von nicht zugelassenen Fahrzeugen.
  • Mit Videoüberwachung können Sie nicht nur Personen in Ihren Einrichtungen schützen, sondern auch Schäden und Diebstahl verringern. Die oben genannten Beispiele sind nur eine kleine Auswahl an Möglichkeiten. Kontaktieren Sie unsere Experten im Bereich Lösungen, um herauszufinden, was Sie brauchen und wie wir Sie unterstützen können!

    Brandmeldelösungen

    Die Anforderungen an Brandmeldesysteme steigen ständig. Die wichtigste Aufgabe eines Brandmeldesystems ist die frühe Erkennung eines Feuers, um Leben und Sachwerte in verschiedenen Umgebungen zu retten. Schwer feststellbare Brände, wie Glut oder Schwelbrände, müssen schnell und effektiv erkannt werden. Allerdings müssen Fehlalarme ebenfalls auf ein Minimum reduziert werden. Das System muss also zugleich empfindlich und unempfindlich sein.
    Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung und 15.000 Installationen im Bereich Brandmeldelösungen kann Panasonic auf eine lange Erfolgsgeschichte zurückblicken. Zu unseren Systemen gehören unter anderem Server- und Steuerungseinheiten, Rauch- und Wärmemelder, manuelle Melder, Kurzschlussisolatoren, Sirenen und andere Technologien, die Ihren Einrichtungen rund um die Uhr Schutz bieten.

    Durch die Kombination beider Technologien für Brandmeldeanlagen und Videoüberwachungssysteme sorgt Panasonic für eine sehr zuverlässige Sicherheitslösung, die sich für jede Installation eignet.

zurück
weiter