Visuelle Interaktionssysteme für Museen

  • Der intelligente Ansatz für visuelle Interaktion

    Um die Besucherzahlen Ihrer Museen hoch zu halten, müssen Sie sehr kreativ sein. Aufregende und sich ständige verändernde Ausstellungen sind notwendig, um bestehende und neue Besucher anzuziehen. Mit Geräten zur digitalen Visualisierung können Sie Ihre Displays in Echtzeit verändern, aktualisieren und modifizieren sowie augenblicklich neue Themen erstellen. Und unsere Projektoren ermöglichen es Ihnen auch, eine beeindruckende Atmosphäre in Ihren Ausstellungsräumen zu erzeugen. Dabei haben Sie zusätzlich die Möglichkeit zur Projektion auf 3D-Objekte.

    Interaktivität

    Nur den Inhalt oder Hintergrund verändern, reicht nicht mehr aus. Besucher wollen ständig unterhalten und beeindruckt werden. Interaktion ist hier das Schlüsselwort. Besucher wollen anfassen, fühlen und Inhalt aktiv steuern. Integrierte Touch-Funktionen sind erst der Anfang, wenn es darum geht, den Besucher in Interaktion treten zu lassen oder Ihm die Möglichkeit zu bieten, Feedback zu geben. Mit unseren intelligenten Kameras können wir Gesichter, Alter, Geschlecht und vieles mehr analysieren, um Displayinhalte auf jeden Benutzer zuschneiden zu können. Ebenso können andere Sensortechnologien von Drittanbietern auf jede mögliche Art und Weise integriert werden.

    Professionelle Projektoren

    Panasonic bietet professionelle Projektorenlösungen, die zu jeder Museumsanwendung passen – ob Dauerausstellungen oder Sonderveranstaltungen, einfachen Bildschirmdarstellungen, 3D- oder 360°-Projektionen. Ihre Vorstellungskraft ist die einzige Grenze. Zu den professionellen Projektoren von Panasonic zählen festinstallierte Projektoren, Kurzdistanz-Projektoren, Tageslichtprojektoren, tragbare Projektoren und weitere, die sich durch niedrige Betriebskosten und flexible Installationsoptionen, die umweltfreundlich, zuverlässig und beeindruckend sind, auszeichnen.

  • Einfache und kostensparende Installation

    Digital Link ist ein intelligentes System, das das Senden von HDMI-Signalen, unkomprimierten Full-HD-Videos, Audio- und Steuerungssignalen über ein einziges LAN-Kabel zulässt. Es handelt sich somit um eine kosteneffektive Lösung für die Übertragung digitaler Daten in hoher Qualität über große Entfernungen.

    SOLID SHINE

    Die Projektoren der SOLID SHINE™-Serie nutzen die neu entwickelte kombinierte LED/Laser-Lichtquelle und bieten zuverlässige Flexibilität der nächsten Generation. Die Projektoren der SOLID SHINE-Serie zeichnen sich durch überlegene Zuverlässigkeit und Helligkeit über lange Betriebszyklen aus, die von Projektoren mit konventionellen Lampen unerreicht sind.

    Die neue Lichtquelle kommt bis zu 20.000 Betriebsstunden ohne Wartung aus. Dies bedeutet in vielen Fällen, dass das Gerät wartungsfrei läuft, bis es ersetzt wird. Die Zuverlässigkeit steigt, weil keine Lampen mehr vorhanden sind, die durchbrennen können. Aufgrund der aufwändig abgedichteten Optik gibt es auch keinen Filter, der gereinigt werden müsste.

    Da der Kauf und das Vorhalten von Lampen sowie viele Wartungsaufgaben entfallen, ergeben sich signifikant niedrigere Betriebskosten.

    Professionelle Display-Optionen

    Mit ihrer unübertroffenen Bildqualität und Helligkeit sind professionelle Displays von Panasonic eine erstklassige Wahl für Museen. Neben der branchenweit größten Auswahl in puncto Größe und Auflösung bieten wir zudem einen Plug-in-Modulaufbau, der eine einzigartige Konfiguration ermöglicht. Außerdem sind interaktive Displays mit integriertem Touchscreen das optimale Tool für Museen, um Ausstellungsstücke zu erweitern oder um die Geräte als interaktive Informationskiosks einzusetzen.

  • Warum ein Display von Panasonic für Museen und Veranstaltungen?

    Auf dem Markt gibt es viele Displays von einer Vielzahl von Herstellern: von Fernsehern für Verbraucher über kostengünstigere Versionen bis hin zu hochwertigen professionellen Modellen. Unterschiede bei Digital Signage, wie Zuverlässigkeit und Lesbarkeit, sind direkt mit der Geschäftsperformance verbunden. Wählen Sie also ein professionelles Modell, das zu Ihrer besonderen Anwendung passt.

    Zuverlässigkeit

    Zuverlässigkeit ist die wichtigste Anforderung an das Display. Digital Signage muss Bilder unter einer Vielzahl von harten Bedingungen – wie Dauerbetrieb – anzeigen können. Zu den professionellen Displays von Panasonic gehören unter anderem verschiedene Modelle, die schwierigen Nutzungsbedingungen gewachsen sind.

    Lesbarkeit

    Digital Signage wird von vorne und von beiden Seiten betrachtet. Außerdem wird Digital Signage oft in hellen Umgebungen eingesetzt. Displays von Panasonic sind mit einer LED-Hintergrundbeleuchtung und einem IPS-Panel ausgestattet, um schöne Bilder an verschiedenen Installationsorten zu bieten.

    Flexibilität

    Professionelle Displays von Panasonic können entweder horizontal oder vertikal installiert werden. Sie lassen sich auch leicht mit anderen Geräten verbinden und ermöglichen somit Datenübertragungen und das Anzeigen von komplexen Bildern von entfernten Orten aus. Sie machen vieles möglich, das vorher einfach nicht möglich war, und bieten Lösungen für die Bedürfnisse der Nutzer.

  • TOUGHPAD Tablets

    Große Bildschirme und Projektoren sind optimal für ein breites Publikum und größere Ausstellungen. Manchmal ist die Interaktion oder Information für eine einzige Person bestimmt. In diesem Fall sind Tablets die perfekte Möglichkeit für Interaktion und Informationsaustausch. Diese teuren Geräte, die leicht beschädigt werden können, zu verteilen oder einzurichten, birgt immer ein Risiko. Nicht mit dem TOUGHPAD von Panasonic Sie wurden für extreme Anwendungen – auch im Außenbereich – entwickelt. Sie brauchen sich keine Gedanken machen, dass sie kaputt gehen oder schmutzig werden. Die leicht zu säubernden und robust gebauten Geräte überstehen jeden Kundenbesuch. Mehrere Montage- und Docking-Optionen für das TOUGHPAD ermöglichen es Ihnen, dieselbe Hardware für stationäre oder mobile Anwendungen einzusetzen.

zurück
weiter