Visual Sort Assist

Visual Sort Assist (VSA) nutzt Scanning- und Projektionstechnologie, um Pakete auf Förderbändern schneller zu sortieren. Durch ein halbautomatisiertes Paketkontroll- und -Leitsystem wird der Sortiervorgang deutlich verbessert. Die dadurch eingesparte Zeit können Sie nun beispielsweise in den Kundenservice investieren.



Das System ist für Standorte konzipiert, an denen Mitarbeiter die Pakete anhand der Informationen auf dem Etikett auswählen, z. B. in Sortierzentren, „Letzte Meile“-Lieferzentren und bei der Rücklauflogistik.


Visual Sort Assist ist eine ideale Lösung, um folgende Unternehmensziele zu erreichen:


  • Verbesserte Lieferzeiten für die Kunden
  • Mitarbeiter im Zentrum der Betriebsabläufe
  • Weniger Ermüdung und Stress für die Mitarbeiter
  • Vermeidung der finanziellen Auswirkungen einer Vollautomatisierung
  • Verringerter Zeitaufwand für Mitarbeiterschulungen
  • Reduzierte Fehlerquote in den Abläufen

Die Sortiereffizienz
wird gesteigert
Keine komplizierten Schulungen
erforderlich
Zentrales Management-Dashboard
Die Etiketten der Pakete müssen nich
mehr einzeln überprüft werden, da der
Sortiervorgang nach Farben und
Symbolen erfolgen kann.
Mitarbeiter müssen nicht für das Lesen
von Etiketten oder den Sortiervorgang
geschult werden. Neue Kollegen oder
Aushilfen werden schnell eingelernt.
Zentrales Management-Dashboard:
Prozesse und Betriebsabläufe lassen sich
anhand eines zentralen Dashboards
überprüfen und analysieren.

Sie möchten mehr über unsere VSA-Technologie erfahren? Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung.