• Professional Camera Solutions

NAB 2019: Panasonics Technologie im Rampenlicht

Panasonic Business feiert das zehnjährige Jubiläum seiner PTZ-Kamerareihe auf der NAB 2019 mit einem eigenen Stand. Vor Ort können die Besucher die neuesten Features der PTZ-Kamerareihe in sieben ausgewählten Einsatzbereichen erleben, darunter Broadcast, Sport und Liveproduktion. 

Präsentiert wird die AW-HE42 Full HD Remote PTZ-Kamera, die eine Vielzahl von Schnittstellen wie 3G-SDI, HDMI, IP und Genlock mitbringt. Die HE42 verfügt über einen großen, horizontalen Betrachtungswinkel von 65,1 Grad, einen 20-fach optischen Zoom und einen 30-fachen i.Zoom.

Das Modell ist eines von Panasonics PTZ-Kameras mit NDI|HX-Unterstützung[1]. Auf der NAB zeigt Panasonic live, wie Aufnahme, Erfassung und Distribution von Videos mit Remote-Kamerasystemen funktionieren. Desweiteren gibt es verschiedene Anwendungen des Live Production Centers AV-HLC100 zu sehen. Dieses kombiniert 1ME-Mischer, PTZ-Kamerasteuerung und Audiomischer und kann problemlos von einer Person für Live-Streaming-Produktionen bedient werden.

 

Panasonic enthüllt auch neue Features seines 8K ROI (Region Of Interest) Mehrkamerasystems (AK-SHB800GJ), das auf der IBC 2018 erstmals vorgestellt wurde und voraussichtlich ab Juli 2019 erhältlich sein wird. Das System zeichnet sich durch eine kompakte Box-Form aus und ist mit einer EF-Objektivhalterung ausgestattet, die ein Weitwinkel-8K-Bild durch einen einzigen CMOS-Bildsensor liefert. Die Kamera ermöglicht es, auf bis zu vier verschiedene HD-Videos zuzuschneiden, zu schwenken, zu neigen und zu zoomen, was die Systemkosten und -komplexität von vier HD-Kameras auf die einer reduziert. Das Ergebnis: Mehr Effizienz und geringere Betriebskosten bei Live-Events und Sportveranstaltungen.

Auch in Sachen intelligenter Studioproduktion zeigt Panasonic seine leistungsfähigen Technologien: Eine neue Generation von Studiosystemen, die durch mehr Effizienz und Arbeitsersparnis punkten. So kann beispielsweise die ROI-Kamera und das BlackTrax-Echtzeit-Tracking-System automatisch die Bewegungen der Darsteller verfolgen. Hinzu kommen mit der Remote-Kamera AW-UE150 4K 50p Augmented Reality (AR)-Anwendungen. Darüber hinaus präsentiert Panasonic Partnerschaften mit einem Unternehmen für Filmrobotik Tecnopoint sowie Brainstorm, einem Vorreiter für 3D-Technologien. 

Broadcast in der Cloud

Panasonic kündigt auch Neuerungen für seine cloudbasierte Broadcastlösung P2 Cast an: Neu ist der Workflow „P2 Cast on AWS (Amazon Web Services)". Ein Test mit EDIUS Cloud (Grass Valley) auf AWS hat bereits begonnen und es werden Vorbereitungen für den Rollout des Dienstes in diesem Jahr getroffen. Ebenfalls für 2019 geplant sind die Entwicklung eines neuen P2 4K Kamerarecorders sowie den neu eingeführten AG-CX350 Handkamerarecorder für P2 MXF-Aufnahmen kompatibel zu machen. 

Im Bereich der Live-Produktion zeigt Panasonic Lösungen für Live-Drehs unter verschiedenen Bedingungen: Darunter eine Demonstration der drahtlosen 4K-Übertragung durch die Anbindung von Produkten anderer Unternehmen. Darüber hinaus kündigte Panasonic die Entwicklung eines neuen Konzepts für Broadcast Switcher an. Die Live Production Suite (LPS), die mit 4K-Bildern und IP-Übertragung kompatibel ist, bietet Flexibilität und Skalierbarkeit, um ein System nach den Bedürfnissen des Benutzers aufzubauen. Media over IP (MoIP) befreit den Anwender von den üblichen Einschränkungen der Übertragungsdistanzen. Es nutzt eine IT-Infrastruktur, die es ermöglicht, unabhängig von einer Sendestation zu arbeiten, ohne ein lokales Studio oder einen Übertragungswagen zu benutzen.

„Panasonic ist Marktführer im Bereich PTZ. Daher ist es uns eine große Freude, die neuesten technologischen Fortschritte in diesem Bereich auf der NAB präsentieren zu können. Die AW-HE42 bietet höchste Videoqualität bei präziser Steuerung, die unsere Kunden für ihre Produktionen benötigen“, so Sivashankar Kuppusamy, Marketing Manager Broadcast & ProAV EMEA bei Panasonic. Und weiter: „Wir sind stolz, hier unsere neue Live Production Suite präsentieren zu können, die dazu beiträgt, die schnell wachsende Präsenz von Panasonic im Sport- und Studiobereich auszubauen. Dieses Produkt ist in der Lage, die Einfachheit und Effizienz, mit den Fernsehanstalten Außenübertragungen aller Art produzieren, erheblich zu verbessern."

 

Die National Association of Broadcasters Show (NAB) findet vom 6. bis 11. April in Las Vegas statt.

 

Der NDI|HX*-Support erfordert einen Lizenzkauf bei NewTek, Inc. https://store.newtek.com/index.php/ndi-hx-upgrade-for-cameras/panasonicn...