• Professional Camera Solutions

IMAGEMÉDIA ÜBERTRÄGT TRENNUNG SIAMESISCHER ZWILLINGE MIT PANASONIC PTZ-KAMERAS

Die französische Agentur Imagemédia, Spezialist für audiovisuelle Technologien und Services, wählte das mit Panasonic Remote-Kameras ausgestattete mobile Studio „LE RÉAL’®“ für die Aufzeichnung und Übertragung einer Trennungsoperation siamesischer Zwillingsschwestern.

Die beiden Kameramodelle AW-HE130 und AW-UE70, eignen sich dank ihrer einzigartigen Performance perfekt, um chirurgische Eingriffe festzuhalten. Wir können die Produkte von Panasonic allen empfehlen, die Wert auf zuverlässige Spitzentechnologie legen.

Réal Godin, Chef und Gründer von Imagemédia

Client – Imagemédia
Location – Hôpital Femme Mère Enfant de Lyon, Frankreich
Herausforderung

Live-Übertragung eines chirurgischen Eingriffs, ohne das OP-Team in seiner Sicht und Bewegungsfreiheit zu behindern, unter Einhaltung der für medizinische Umgebungen geltenden strengen Vorschriften.

Lösung

Mit einer über dem OP-Tisch installierten Kamera der AW-HE130-Serie wurde der gesamte Eingriff in höchster Bildqualität detailliert aufgezeichnet und übertragen. Eine zweite AW-HE130, installiert auf einer Schiene, diente zur Aufnahme des OP-Saals und der Instrumentenanzeige.


 

Mit LE RÉAL’®, dem ersten mobilen Studio der Welt, entwickelt von der französischen Agentur Imagemédia, wurde in Frankreich am 13. November 2019 die Trennungsoperation der einjährigen siamesischen Zwillingsschwestern im Hôpital Femme Mère Enfant de Lyon gefilmt. Panasonic Business stellte für diese HD-Live-Übertragung seine Full-HD PTZ-Kameras AW-HE130 und seine 4K Remote-Kamera AW-UE70 bereit. 

Innovation für den Anwendungsbereich Medizin

LE RÉAL’® ist ein Aufzeichnungs- und Übertragungssystem für OP-Säle. Imagemédia setzte auf Panasonic, um diese besondere Operation zu filmen und live zu übertragen.

Die Trennungsoperation der an Abdomen und Leber zusammengewachsenen zwölf Monate alten Zwillingsschwestern wurde mit zwei medizinischen Spezialteams in einer fünfstündigen Operation durchgeführt. Einen solchen Eingriff mit klassischer Ausrüstung zu filmen, ohne dabei die Arbeit der medizinischen Teams zu stören, erwies sich als sehr kompliziert.

Deshalb entwickelten Imagemédia und Panasonic Business in Zusammenarbeit eine Lösung, die den Anforderungen der chirurgischen Teams gerecht wurde. Die in das mobile Studio integrierten Kameras ermöglichten eine Aufzeichnung unter optimalen Bedingungen, ohne die Arbeit der beiden OP-Teams zu beeinträchtigen.


„Auf der Suche nach 4K-Kameras mit großem Zoombereich war Panasonic unsere erste Wahl. Das Ergebnis und die Qualität der OP-Bilder überzeugen uns und wir hoffen auf weitere Einsätze dieser Art in der Zukunft“, so Réal Godin, Chef und Gründer von Imagemédia.

 

Live-OP mit Remote-Kameras von Panasonic

Die kompakten, leichten Hochleistungskameras AW-HE130 und AW-UE70 eigneten sich perfekt für ein Projekt dieser Größenordnung. Die AW-HE130 ermöglicht auch bei schlechten Lichtverhältnissen HD-Aufnahmen und die AW-UE70 liefert hervorragende 4K-Bilder mit einem sehr großen Zoombereich und erstklassiger Schwenk-/Neigetechnik.
 

„Die Aufzeichnung und Übertragung dieser außergewöhnlichen Operation lieferte dank integrierter Panasonic Kameras unglaubliche Bilder von höchster Präzision. Die Kamera AW-UE70 bot eine Gesamtsicht des Eingriffs, während die Kamera AW-HE130 das Operationsgeschehen direkt aus der Perspektive des Chirurgen zeigte. Die perfekte Videoqualität vermittelte allen Zuschauern der Live-Übertragung das Gefühl, mitten im Geschehen zu sein und dem Chirurgen über die Schulter zu sehen“, erzählt Réal Godin.


 

Full-HD PTZ-Kamera AW-HE130

Die Kamera AW-HE130 ist mit drei MOS-Sensoren ausgestattet und eignet sich daher für hochwertige Filmaufnahmen, auch bei schlechten Lichtverhältnissen. Zudem bietet sie ein hervorragendes Signal-Rausch-Verhältnis und eine hohe Auflösung. Neben HDMI- und 3G-SDI-Videoausgabe unterstützt die Kamera auch die Ausgabe von Full-HD-Videos mittels IP-Übertragung. Sie ermöglicht das IP-Streamen von Videos auf bis zu vier Kanälen und die Konfiguration des Qualitätsniveaus.

Neben dem scharfen, schnellen 20-fach optischen Zoomobjektiv mit einer Brennweite von f1,6 zeichnet sich die AW-HE130 durch einen digitalen Zoom mit 1,4-facher Vergrößerung aus. Damit kann die effektive Brennweite des Objektivs um 40 Prozent vergrößert werden und die Kamera liefert dabei weiche, hochauflösende Videos. Der neue optische Bildstabilisator (OIS) reduziert automatisch die Auswirkung kleinster Vibrationen der Flächen, auf denen die Kamera montiert ist. Diese können etwa durch das Öffnen und Schließen von Türen, durch sprechende Personen oder andere Störungen verursacht werden.
 

4K und HD Remote-Kamera AW-UE70

Die Kamera AW-UE70 liefert 4K-Bilder mit einem sehr großen Zoombereich und erstklassiger Schwenk-/Neigetechnik. Sie beinhaltet eine Vielzahl moderner und intelligenter Funktionen wie 4K-Aufzeichnung direkt in der Kamera oder 4K-Streaming über IP und kann für Anwendungen wie Remote-Videoproduktion, Live-Veranstaltungen, Signage oder Videokonferenzen eingesetzt werden.

Die Remote-Kamera AW-UE70 liefert ungeachtet ihrer kompakten Maße hervorragende 4K-Auflösung, einen sehr großen Zoombereich und erstklassige Schwenk-Neige-Technik. Aufzeichnungen in 4K-Qualität direkt in der Kamera und 4K-Streaming über IP sind nur zwei der vielen modernen, intelligenten Funktionen, die sie im Gepäck hat. Mit ultrahochauflösender Bildgebung (UHD) ist die AW-UE70 praktisch für alle aktuellen und künftigen Anforderungen gerüstet. Die aufgezeichneten 4K-Bilder sind über verschiedene Ausgänge wie u. a. HDMI, USB und LAN übertragbar. Doch nicht nur in 4K, auch in HD liefert diese Kamera Top-Leistung und unterstützt 1080/50p sowie einen 3G-SDI-Ausgang.

Integrierte Full-HD-Kamera AW-HE130 mit Schwenk-Neigesystem *Auch in schwarzer Ausführung erhältlich

Integrierte 4K und HD Remote-Kamera AW-UE70