AJ-PX800 - P2 Cam

Die weltweit leichteste*1 HD-fähige 2/3-Zoll-Schulterkamera mit drei Bildsensoren setzt durch hohe Mobilität, ausgezeichnete Bildqualität und Netzwerkfähigkeit neue Maßstäbe in der Berichterstattung.

Die AJ-PX800G repräsentiert eine neue Generation von Camcordern für die Berichterstattung. Sie ist netzwerkfähig und bietet ausgezeichnete Bildqualität, hohe Mobilität und ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit einem Gewicht von gerade einmal 2,8 kg (Hauptmodul) ist die AJ-PX800G die leichteste*1 Schulterkamera der Welt, die mit drei MOS-Bildsensoren für Rundfunkanwendungen ausgestattet ist. Sie unterstützt auch Aufzeichnungen im AVC-ULTRA Multicodec.*2 Die Bildqualität und die Bildfrequenz der Aufzeichnung können aus der Familie der Panasonic AVC-ULTRA Codecs (AVC-Intra/AVC-LongG) je nach Anwendung ausgewählt werden. In Verbindung mit Aufnahmen im AVC-Proxy Dual-Codec mit niedriger Bildfrequenz hervorragend für den netzwerkbasierten Einsatz und die Offline-Bearbeitung geeignet. Integrierte Netzwerkfunktionen unterstützen die Verbindung über kabelgebundene LAN, WLAN*3 und 4G/LTE.*4 Damit ist die Vorschau, das Hochladen der Daten zum Server und das Streaming direkt am Produktionsort möglich. Die AJ-PX800G ist eine Komplettlösung für praktisch alle Rundfunkanwendungen.

*1: Bei einer HD-fähigen 2/3-Zoll-Schulterkamera mit drei Bildsensoren (Stand: August 2014).
*2: Es werden nicht alle AVC-ULTRA-Formate unterstützt.
*3: Für eine kabellose LAN-Verbindung ist das AJ-WM30 WLAN-Modul erforderlich
*4: Das 4G/LTE-Modul ist von einem Drittanbieter erforderlich. Die Verfügbarkeit dieser Funktion kann in den einzelnen Gebieten abweichen.
Für die Verwendung von DCF Technologies besteht eine Lizenz des Unternehmens Multi-Format, Inc.

Hauptfunktionen

1. Durch das weltweit einmalig geringe Gewicht*1 bietet die AJ-PX800 hohe Mobilität. Ihre Kameratechnologie zeichnet sich durch drei MOS-Bildsensoren aus und entspricht mit ihrer hohen Bildqualität und erweiterten Funktionen den Anforderungen im Rundfunkbereich.

Mit einem Gewicht des Hauptmoduls von etwa 2,8 kg (6,2 lb) ist die AJ-PX800 die leichteste Kamera der Welt in ihrer Kategorie. Die verwendeten 2,2 Megapixel 2/3-Zoll-MOS-Bildsensoren (RGB 3) bieten eine Auflösung in Full HD mit (1920 × 1080), eine Empfindlichkeit von f/12 (59,94 Hz) oder f/13 (50 Hz) und Rauscharmut mit einem Signal-Rauschverhälnis von 62 dB. Sie erzeugt satte Farbabstufungen und sorgt für eine lebendige Farbwiedergabe. Zudem stecken in dieser einen Kamera eine ganze Reihe von Funktionen. Die CAC (Chromatic Aberration Compensation) sorgt für die Korrektur von geringen Verwaschungen in umliegenden Bildbereichen (umliegende Unschärfe), die nicht vom Objektiv korrigiert werden. Der DRS (Dynamic Range Stretcher) unterdrückt dunkle Schatten und Überbelichtung, um einen optisch weiten Dynamikbereich zu erreichen. Und Advanced Flash Band Compensation (FBC) sorgt für hochpräzise Flashband-Erkennung und -Korrektur.

2. Die Aufnahmetechnologie bietet die Aufzeichnungen im AVC-ULTRA Codec, zwei Kartensteckplätze und eine Auswahl von Aufzeichnungsmodi.

Die Bildqualität und Bitrate können der Anwendung entsprechend gewählt werden. Dies wird durch die professionelle A/V-Codec-Familie von Panasonic ermöglicht, der AVC-ULTRA, die standardmäßig vorhanden ist, um den speziellen Anforderungen der Rundfunk- und Videoproduktion*2 bis hin zum Streamen zu entsprechen. Der HD/SD Multi Format/Multi Codec wird ebenfalls unterstützt. Die Palette der HD- und SD-Aufnahmeformate der AJ-PX800 umfasst sowohl 1080/50i als auch 24p*5, 25p und 720p. Daneben unterstützt sie auch 60i*5, 24p und 30p mit 59,94 Hz/50 Hz und ermöglicht bei der Produktion für Sender weltweit das bequeme Wechseln zwischen den Formaten. Die Kamera unterstützt auch Codec-Aufzeichnungen in den Formaten DVCPRO HD/DVCPRO50/DVCPRO/DV sowie SD-Aufnahmen (480/576). Zwei P2-Karten können ebenfalls eingesetzt werden. Bei Verwendung des Speicherkartenadapters AJ-P2AD1G (separat erhältlich), können zwei microP2-Karten eingesetzt werden.

3. Netzwerkkonnektivität sorgt für schnellere Workflows in der Nachrichtenproduktion. Kabelgebundene LAN, WLAN*3 und 4G/LTE-Netzwerke*4 werden unterstützt.

Der Standardanschluss für LAN (Ethernet) ermöglicht Netzwerkverbindung über ein kabelgebundes LAN. Wenn das optionale WLAN-Modul AJ-WM30 (separat erhältlich) installiert ist, erlangt die AJ-PX800 WLAN-Funktionalität (IEEE 802.11g/n). Damit ist der Einsatz von Funktionen wie Proxy Review und Camera Remote von einem Netzwerk-Computer (PC/Mac), Tablet oder Smartphone*6 aus möglich. 4G/LTE-Netzwerkkonnektivität wird ebenfalls unterstützt. Die AJ-PX800 kann Daten über FTP direkt an einen Netzwerkserver senden und gestattet Rundfunksendern somit, aufgezeichnete Daten unmittelbar am Bildmischer zu bearbeiten. Darüber hinaus eignet sie sich zum Streamen von Proxy-Aufzeichnungen. Damit ist das Live-Streamen bei gleichzeitiger Aufzeichnung von Bildern auf eine Speicherkarte möglich .*7

*1:Bei einer 2/3-Zoll HD-Schulterkamera mit drei Bildsensoren (Stand: August 2014).
*2:Es werden nicht alle AVC-ULTRA-Formate unterstützt..
*3:Für eine WLAN-Verbindung ist das AJ-WM30 WLAN-Modul erforderlich.
*4:Hinweise zur Region und Kompatibilitäts-Informationen zum Gerät unter  "Service und Support".
*5:60i, 60p, 24p und 30p werden tatsächlich im Format 59.94p, 23.98p bzw. 29.97p aufgenommen.
*6:Kompatibilitäts-Informationen zum Gerät unter "Service und Support".
*7:Live-Streamen ist während einer Dual Codec-Aufnahme nicht möglich.
Für die Verwendung von DCF Technologies besteht eine Lizenz des Unternehmens Multi-Format, Inc.

Mehr anzeigen

Technologien

Für weitere Informationen zu den Technologien, Icon klicken

HDMI Logo PNG    (1) P2HD Emboss P2 AVC ULTRA Emboss AVC INTRA AVC LongG AVC Proxy SDXC
Product
Image Data
Technical
Operating Instructions
Firmware
Marketing
Marketing Videos

Service and Support
  • Broadcast & ProAV Operating Manual Database
    Broadcast & ProAV Operating Manual Database
    Link to the Panasonic global Operation Manual Database for Broadcast & ProAV Products
    Mon, 12/02/2018 - 13:50
    Download File
  • AJ-PX800 Firmware
    AJ-PX800 Firmware
    Ver 35.57 [Aug. 4, 2016] AJ-PX800 G AJ-PX800 MC
    Tue, 14/08/2018 - 09:37
    Download zip - 56.86 MB
  • SPEED TO AIR WITH P2 CAST at Cox Media Group
    SPEED TO AIR WITH P2 CAST at Cox Media Group's WSB (Atlanta) & WFTV (Orlando)
    SPEED TO AIR WITH P2 CAST at Cox Media Group's WSB (Atlanta) & WFTV (Orlando)
    Tue, 10/07/2018 - 08:29
    View video

Please see below the services available for this product. You can also use this section to access the general Service & Downloads area of the website or contact our Technical Support team.

General service & downloads Contact technical support

Please see below the services available for this product. You can also use this section to access the general Service & Downloads area of the website or contact our Technical Support team.

General service & downloads Contact technical support

There are currently no key services available.

Please see below the services available for this product. You can also use this section to access the general Service & Downloads area of the website or contact our Technical Support team.

General service & downloads Contact technical support

There are currently no other services available.

Specifications

LAN 100BASE-TX/10BASE-T
Weight Approx. 2.8 kg (6.2 lbs.) (body only, excluding the battery and accessories)
Power DC 12 V (11.0 V to 17.0 V)
Operating Temperature 0°C to 40°C (32°F to 104°F)
Power Consumption 22 W (when the optional board AG-YA600G is installed)
Operating Humidity 10% to 85% (relative humidity)
Lens 12 pin
Sampling Frequency AVC-Intra100/AVC-LongG50/AVC-LongG25/AVC-LongG12/DVCPRO HD: Y: 74.1758 MHz, PB/PR: 37.0879 MHz (59.94 Hz) Y: 74.2500 MHz, PB/PR: 37.1250 MHz (50 Hz) DVCPRO50: Y: 13.5 MHz, PB/PR:6.75 MHz DVCPRO: Y: 13.5 MHz, PB/PR: 3.375 MHz
Shutter Speed 60i/60p mode: 1/60 (OFF) sec., 1/100 sec., 1/120 sec., 1/250 sec., 1/500 sec., 1/1000 sec., 1/2000 sec. 30p mode: 1/30 (OFF) sec., 1/50 sec., 1/60 sec., 1/120 sec., 1/250 sec., 1/500 sec., 1/1000 sec. 24p mode: 1/24 (OFF) sec., 1/50 sec., 1/60 sec., 1/120 sec., 1/250 sec., 1/500 sec., 1/1000 sec. 50i/50p mode: 1/50 (OFF) sec., 1/60 sec., 1/120 sec., 1/250 sec., 1/500 sec., 1/1000 sec., 1/2000 sec. 25p mode: 1/25 (OFF) sec., 1/50 sec., 1/60 sec., 1/120 sec., 1/250 sec., 1/500 sec., 1/1000 sec.
Slow Shutter Speed 60i/60p mode: 1/15 sec., 1/30 sec. 30p mode: 1/15 sec. 24p mode: 1/12 sec. 50i/50p mode: 1/12.5, 1/12.5 sec. 25p mode: 1/12.5 sec.
Recording Media P2 card (for microP2 card: adaptor is required)
Quantizing AVC-Intra100/AVC-Intra50/AVC-LongG50/AVC-LongG25: 10 bit AVC-LongG12/DVCPRO HD/DVCPRO50/DVCPRO/DV:8 bit
Speaker 20 mm diameter, round x 1
Included Accessories Shoulder strap, Mount cap
Lens Mount 2/3 type bayonet
Horizontal Resolution 1000 TV or higher (center)
Dimensions 144 mm (W) x 267 mm (H) x 350 mm (D) (5-21/32 inches x 10-1/2 inches x 13-25/32 inches) Body only, excluding protrusion
Storage Temperature -20°C to 60°C (-4°F to 140°F)
Headroom 18 dB/20 dB (switchable with menu)
Sensitivity NORMAL mode: F9 (2000 lx, 3200 K, 89.9% reflection, 1080/59.94i) F10 (2000 lx, 3200 K, 89.9% reflection, 1080/50i) HIGH SENS mode: F12 (2000 lx, 3200 K, 89.9% reflection, 1080/59.94i) F13 (2000 lx, 3200 K, 89.9% reflection, 1080/50i)
Recording Audio Signal AVC-Intra100/AVC-Intra50: 48 kHz/16 bit, 4CH and 48 kHz/24 bit, 4CH switch AVC-LongG50/AVC-LongG25: 48 kHz/24 bit, 4CH AVC-LongG12/DVCPRO HD/DVCPRO50/DVCPRO/DV: 48 kHz/16 bit, 4CH
Recording Video Signal 1080/59.94i, 1080/29.97pN, 1080/23.98pN, 720/59.94p, 720/29.97pN, 720/23.98pN, 480/59.94i, 480/29.97p, 1080/50i, 1080/25pN, 720/50p, 720/25pN, 576/50i, 576/25p
VF 20 pin
Proxy
Memory Card Recorder
Digital Video
Video Compression Format AVC-Intra100/AVC-Intra50: MPEG-4 AVC/H.264 Intra Profile AVC-LongG50/AVC-LongG25/AVC-LongG12: MPEG-4 AVC/H.264 DVCPRO HD/DVCPRO50/DVCPRO: DV-Based Compression DV: DV Compression
Digital Audio
Audio Compression Format AAC-LC, Linear PCM
Other Input/Output
Camera Unit
Minimum Subject Illumination Approx. 0.22 lx (HIGH SENS MODE, F1.4, +42 dB (S.GAIN))
System Format 1080/59.94i, 1080/23.98psF, 720/59.94p, 480/59.94i, 1080/50i, 720/50p, 576/50i
Video Compression Format (Proxy) H.264/AVC Baseline Profile, H.264/AVC High Profile
Gain Setting NORMAL mode: -3 dB, 0 dB, 3 dB, 6 dB, 9 dB, 12 dB, 15 dB, 18 dB, 21 dB, 24 dB, 27 dB, 30 dB HIGH SENS mode: -6 dB, -3 dB, 0 dB, 3 dB, 6 dB, 9 dB, 12 dB, 15 dB, 18 dB, 21 dB, 24 dB, 27 dB, 30 dB
Super Gain (S.GAIN) Selectable from 30 dB, 36 dB, 42 dB
Synchro Scan Shutter 60i/60p mode: 1/60.0 sec. to 1/250.0 sec. 30p mode: 1/30.0 sec. to 1/250.0 sec. 24p mode: 1/24.0 sec. to 1/250.0 sec. 50i/50p mode: 1/50.0 sec. to 1/250.0 sec. 25p mode: 1/25.0 sec. to 1/250.0 sec.
Image S/N 62 dB (standard)
Approx. Recording Time* (1GB) AVC-G6 2CH MOV: Approx. 13 min. SHQ 2CH MOV: Approx. 25 min. HQ 2CH MOV: Approx. 78 min. LOW 2CH MOV: Approx. 135 min. These are reference values for continuous recording using the Panasonic products. The recording time may differ depending on the scene or the number of clips.
SDI Out/In (Option) BNCx1 1.5 G HD SDI: 0.8 V [p-p], 75 ohms SD SDI: 0.8 V [p-p], 75 ohms
USB 2.0 (Sub Host) Type A connector, 4 pin (exclusively for wireless module AJ-WM30)
Note Weight and dimensions shown are approximate. Specifications are subject to change without notice. * Time shown above is when you record a series of 1 shot to a P2 card. Depending on numbers of shots you record, the time will get shorter than the number shown above.
General
Pickup Devices 2/3 type 2.2 million pixels, MOS x 3
ND Filter 1: CLEAR, 2: 1/4ND, 3: 1/16ND, 4: 1/64ND
Shutter Open Angle 3.0 deg to 360.0 deg (in 0.5 deg steps, angle display)
Recording Formats AVC-Intra100/AVC-Intra50/AVC-LongG50/AVC-LongG25/AVC-LongG12/DVCPRO HD/DVCPRO50/DVCPRO/DV formats switchable
Recording/Playback Time* 16GB x 1 32GB x 1 64GB x 1 AVC-Intra100: Approx. 16min. Approx. 32min. Approx. 64min. AVC-Intra50: Approx. 32min. Approx. 64min. Approx. 128min. AVC-LongG50: Approx. 32min. Approx. 64min. Approx. 128min. AVC-LongG25: Approx. 64min. Approx. 128min. Approx. 256min. AVC-LongG12: Approx. 120min. Approx. 240min. Approx. 480min. DVCPRO HD: Approx. 16min. Approx. 32min. Approx. 64min. DVCPRO 50: Approx. 32min. Approx. 64min. Approx. 128min. DVCPRO/DV: Approx. 64min. Approx. 128min. Approx. 256min. These are reference values for continuous recording using the Panasonic products. The recording time may differ depending on the scene or the number of clips.
Video Input/Output
MON Out BNCx1 (Can be switched to HD SDI/SD SDI/analog composite on SmartUI. ) 1.5 G HD SDI: 0.8 V [p-p], 75 ohms SD SDI: 0.8 V [p-p], 75 ohms Composite: 1.0 V [p-p], 75 ohms
HDMI Out HDMIx1 (HDMI type A terminal, not compatible with VIERA Link)
Audio Input/Output
Audio In XLR (3 pin) x 2 LINE/MIC (switch selection) LINE: 0 dBu MIC: -50 dBu/-60 dBu (menu selection), +48 V ON/OFF (switch selection)
MIC In XLR (3 pin) x1, +48 V supported (selectable menu) -40 dBu/-50 dBu/-60 dBu (selectable menu)
Wireless In 25 pin, D-SUB, -40 dBu, 2CH supported
Audio Out Pin jack x 2 (CH1, CH2), Output level: 600 ohms, 316 mV
Phones Out 3.5 mm diameter stereo mini jack x1
Genlock In BNCx1, 1.0 V [p-p], 75 ohms
TC In/Out BNCx1, IN/OUT switch selection IN: 0.5 V [p-p] to 8 V [p-p], 10 k ohms OUT: 2.0 ±0.5 V [p-p], Low impedance
DC In XLRx1, 4 pin, DC 12 V (DC 11.0 V to 17.0 V)
DC Out 4 pin, DC 12 V (DC 11.0 V to 17.0 V), maximum output current 1.5 A
Remote 10 pin
USB 2.0 (Host) Type A connector, 4 pin
USB 2.0 (Device) Type B connector, 4 pin