Main product image
BACK TO PRODUCT CATEGORY
VariCam HS
Key Features

2/3-Typ 3MOS-Sensor mit 2,2 Megapixeln

240 fps Aufzeichnung mit variabler Bildfrequenz – 1-240 fps

Kamerainterne Farbkorrektur und Doppelrecorder mit Dual-Codec-Aufzeichnung

Großer Dynamikbereich mit 14 Blendenstufen

Apple ProRes 4:4:4:4 und ProRes HQ integriert

VariCam ROP APP

 

Kameras der Modellreihe VariCam werde weltweit bei Filmen, Werbespots und Fernsehprogrammen eingesetzt.  Sie sind bekannt für ihre Farbwiedergabe, Filmlook und die innovativen Workflows, die sie in der Filmproduktion ermöglichen. Nun gibt es die neue VariCam HS. Diese baut auf der Tradition und dem Konzept der originalen VariCam auf. Mit ihrem 2/3-Zoll-Format, den 3 MOS-Bildsensoren und Bayonettanschluss für Objektive sowie mit ihrer großen Farbskala und Daueraufzeichnung von 240 Bildern pro Sekunde können temporeiche Situationen eingefangen werden. Die Erweiterung um das Dualcodec-Format, die integrierte Farbkorrektur und das modulare Design setzen völlig neue Maßstäbe in der Produktion. Die VariCam HS hat einen beeindruckenden Funktionsumfang. Es gibt viele Möglichkeiten, temporeiche Situationen festzuhalten.

Die VariCam HS zeichnet sich durch die Video-Codec-Familie AVC-ULTRA und High-Speed-Aufnahmen mit bis zu 240 Bildern pro Sekunde*1 aus sowie durch ein innovatives modulares Design. Der 2/3-Zoll-Kamerakopf der VariCam HS wird mit dem Aufzeichnungsmodul AVC-ULTRA verbunden und ermöglicht so die volle Funktionalität und Ergonomie eines konventionellen Camcorders für die Filmproduktion. Die Flexibilität des Systems kann mittels Verbindungskabel zwischen dem 2/3-Zoll-Kameramodul (AU-V23HS1) und dem Aufzeichnungsmodul (AU-VREC1) erweitert werden. Damit wird eine Funktionalität wie bei einer “Boxkamera” erreicht, wie sie für Ausleger, Kräne und andere “ferngesteuerte” Kameraeinsätze erforderlich ist.  Dieses gängige Aufzeichnungs-Modul kann durch das neue s35mm 4K-Kameramodul (AU-V35C1) von Panasonic ersetzt werden. So können professionelle Filmemacher zwischen Kameraköpfen von Typ 2/3 und s35mm zu wechseln, je nach gestalterischen Anforderungen.

 

 

Die VariCam HS verwendet drei MOS-Bildsensoren mit 1920 x 1080 Pixel und beeindruckende 14 Blendenstufen. Damit besteht volle Kontrolle bei einer Vielzahl verschiedener Lichtverhältnisse für überragend natürliche 1080p-Aufnahmen. Der Camcorder verfügt über ein klassisches RGB-Bildsensor-/Prisma-System, das eine Equiband-Farbverarbeitung mit voller Auflösung für anspruchsvolle Anwendungen bietet. Zu den wichtigsten Merkmalen des Camcorders zählen eine hohe Echtzeit-Frame-Rate und Hochgeschwindigkeitsaufnahmen mit bis zu 240 Bildern pro Sekunde bei einer Auflösung von 1080 Pixel (mit AVC-Intra Class100) sowie die Möglichkeit, die Frame-Rate während der Aufzeichnung zu erhöhen bzw. zu ändern. Zur Komplettierung der eindrucksvollen Videoqualität besitzt die neue VariCam HS zudem 24-Bit-LPCM-Audiofunktionen. Zu den leistungsstarken Bildeinstellmöglichkeiten für eine kreative Produktion gehören eine Farbmatrix, Detailkorrektur, Gamma-Auswahl und eine neue Protokollierungsfunktion, die eine präzise, professionelle und kreative Steuerung der Bildparameter erlauben.  

Die VariCam HS unterstützt eine Reihe hochwertiger Aufnahmeformate einschließlich AVC-Intra Class100 (Aufzeichnungen im 1080/24p-, 25/30p- oder 50/60p-Format) mit variabler Frame-Rate (VFR) (bis zu 240p*1), AVC-Intra Class200 (bis zu 30p/60i) und AVC-Intra Class 4:4:4 (bis zu 30p). Sowohl AVC-Intra Class200 als auch AVC-Intra Class 4:4:4 bieten eine spektakuläre Aufnahmeleistung bei Anwendungen, die höchste Ansprüche an die Bildqualität stellen und außergewöhnlich hochauflösende Bilder für anspruchsvolle Dokumentationen, Sportaufnahmen oder SFX-Zeitlupe erfordern. Die Kamera unterstützt zudem Apple ProRes 4444 und ProRes 422 HQ*2 für Aufzeichnungen in HD. Für die ProRes-Codec-Komponente besteht eine Lizenz des Unternehmens ATOMOS Global Pty. Ltd., das schon seit Jahren ProRes-Rekorder liefert.

Neben der geschätzten Bildkontraststeuerung durch FilmRec und Dynamic Range Stretch (DRS) bietet die VariCam HS auch “V-Log“. Die VariCam HS zeichnet sich durch Chromatic Aberration Compensation (CAC) aus, eine Technologie zur Aberrationskorrektur, für die Panasonic mit einem Emmy® ausgezeichnet wurde. Damit lassen sich Farbquerfehler korrigieren und die MTF-Funktion (Modulation Transfer Function) des optischen Systems enorm verbessern. Die VariCam HS bietet zudem eine integrierte Farbkorrektur.

AVC-Intra Class 4:4:4 unterstützt 12-Bit-Aufzeichnungen für 1080p-Inhalte und gestattet so die dateibasierte 4:4:4-Produktion mit beispiellosen Möglichkeiten für die noch feinere Farbabstufung und Farbtreue, die das 12-Bit-Format bietet. Mit der doppelten Bitrate pro Bild als beim AVC-Intra Class100 ist AVC-Intra Class200 optisch verlustfrei und bietet die Studio-Master-Qualität für Aufzeichnungen für die netzwerkweite Programmerstellung und Archivierung. Die AVC-Intra Class200 eignet sich hervorragend für Aufnahmen im Außenbereich. Die höhere Qualität verstärkt den Farbkorrekturprozess sowie Anwendungen wie Green Screen und Compositing.

Die VariCam HS verwendet die neue expressP2-Karte von Panasonic für Aufzeichnungen mit hoher Frame-Rate (über 60 Bilder pro Sekunde). Das Aufzeichnungsmodul der Kamera ist mit insgesamt vier Speicherkartensteckplätzen ausgestattet, je zwei für expressP2-Karten und microP2-Karten. Die neue 256GB expressP2-Karte kann ein etwa 32-minütiges HD-Video in 240p/1080-Qualität aufzeichnen. Die microP2-Karte ist für HD-Aufzeichnungen mit in der Filmproduktion üblicheren Frame-Rates konzipiert.

Die Kamera kommt dem Bedarf an High-Speed-Datenaustausch entgegen und kodiert Proxy-Dateien gleichzeitig mit 4K- und 2K-Produktionsformaten. Damit ist schnelle und effiziente Offline-Bearbeitung möglich.

Die Profischnittstellen beinhalten: RGB4:4:4; eine 3G-HD-SDI-Ausgabe, die 1080/60p unterstützt; eine HD-SDI-Ausgabe für Monitoring; und zwei XLR-Eingänge für die Aufzeichnung von vier 24-Bit-Kanälen, 48KHz Audio. Ein Mehrkanalanschluss erleichtert die Aufnahme des Kamerakopfs am Aufzeichnungsmodul. Eine weitere innovative Designfunktion der VariCam HS ist das abnehmbare Bedienfeld, das Echtzeit-Steuerung erleichtert und einfachen Zugang zum Menü gestattet, wenn sich die Kamera in stationärer oder in entfernter Position befindet. Der Objektivanschluss der Kamera des Typs 2/3 nimmt eine beeindruckende Auswahl an Wechselobjektiven mit fester Brennweite sowie Servo-Zooms auf, Objektivoptionen die es bei größeren Formaten einfach nicht gibt.

 

RESOURCES:

Klicken Sie hier, um zur Playlist von Broadcast & ProAV zu gelangen.

 

*1 Künftiges Upgrade der Firmware.
*2 Für das Format Apple ProRes besteht eine Lizenz des Unternehmens Apple Inc.
Mehr anzeigen

Technologien

Für weitere Informationen zu den Technologien, Icon klicken

Varicam Logo Bright P2 AVC ULTRA Emboss ProRes Logo ExpressP2 MicroP2
  • Broschüren
Product
Image Data
Technical
Operating Instructions
Firmware
Marketing
Brochures
Marketing Videos
General
Logo Data

Service and Support
  • Broadcast & ProAV Operating Manual Database
    Broadcast & ProAV Operating Manual Database
    Link to the Panasonic global Operation Manual Database for Broadcast & ProAV Products
    Mon, 12/02/2018 - 13:50
    Download File
  • Broadcast and Professional Video Product Lineup Catalog PDF [Aug. 2019]
    Broadcast and Professional Video Product Lineup Catalog PDF [Aug. 2019]
    Catalog PDF : Professional Video Product Lineup Catalog
    Thu, 11/07/2019 - 06:06
    Download pdf - 10.18 MB
    Cinema Varicam
    Cinema Varicam
    Thu, 11/06/2020 - 09:54
    Download pdf - 13.61 MB
  • Master Class: HDR & Colour Management on VariCam | FSF 2017
    Master Class: HDR & Colour Management on VariCam | FSF 2017
    Master Class: HDR & Colour Management on VariCam | FSF 2017
    Mon, 12/02/2018 - 15:04
    View video
    HDR & Colour Management Workshop | BSC EXPO 2017
    HDR & Colour Management Workshop | BSC EXPO 2017
    HDR & Colour Management Workshop | BSC EXPO 2017
    Mon, 12/02/2018 - 15:04
    View video
    Varicam LT test slow motion 2k 200p
    Varicam LT test slow motion 2k 200p
    Varicam LT test slow motion 2k 200p
    Tue, 20/03/2018 - 11:01
    View video
    VariCam HDR Master Class | FSF 2017 | Trailer
    VariCam HDR Master Class | FSF 2017 | Trailer
    VariCam HDR Master Class | FSF 2017 | Trailer
    Mon, 12/02/2018 - 15:04
    View video
    VariCam HDR Master Class | Camerimage 2016 | Trailer
    VariCam HDR Master Class | Camerimage 2016 | Trailer
    VariCam HDR Master Class | Camerimage 2016 | Trailer
    Mon, 12/02/2018 - 15:04
    View video
    HDR and Colour Managed Workflow | BSCEXPO 2017 Trailer
    HDR and Colour Managed Workflow | BSCEXPO 2017 Trailer
    HDR and Colour Managed Workflow | BSCEXPO 2017 Trailer
    Mon, 12/02/2018 - 15:04
    View video
    Dado Valentic reveals the HDR Colour Managment on VariCam
    Dado Valentic reveals the HDR Colour Managment on VariCam
    Dado Valentic reveals the HDR Colour Managment on VariCam
    Mon, 12/02/2018 - 15:04
    View video
    Vanja Černjul ASC DoP about working with VariCam and HDR workflow
    Vanja Černjul ASC DoP about working with VariCam and HDR workflow
    Vanja Černjul ASC DoP about working with VariCam and HDR workflow
    Mon, 12/02/2018 - 15:04
    View video
  • IBC2014 VARICAM
    IBC2014 VARICAM
    IBC2014 VARICAM
    Wed, 21/02/2018 - 06:16
    View video
    Panasonic Live @ IBC - HDR with colorfront shot on Panasonic VariCam
    Panasonic Live @ IBC - HDR with colorfront shot on Panasonic VariCam
    Panasonic Live @ IBC - HDR with colorfront shot on Panasonic VariCam
    Mon, 12/02/2018 - 15:04
    View video
    Atomos integration to production workflows | Panasonic Live @IBC 2017
    Atomos integration to production workflows | Panasonic Live @IBC 2017
    Atomos integration to production workflows | Panasonic Live @IBC 2017
    Mon, 19/02/2018 - 09:47
    View video
    Shooting with VariCam by Dick Harrewijn | Panasonic
    Shooting with VariCam by Dick Harrewijn | Panasonic
    Cinematographer, Dick Harrewijn, explains in depth the reasons why he chose the VariCam to shoot his documentary film "WILD". Discover the spectacular imagery portrayed in the film and learn why its imaging capabilities make the VariCam ideal for all types of cinematography.
    Tue, 29/05/2018 - 13:30
    View video
    Shooting with VariCam by Marek Traskowski | Panasonic
    Shooting with VariCam by Marek Traskowski | Panasonic
    We interviewed cinematographer, Marek Trakowski, why he chose the Panasonic VariCam LT to shoot the Polish TV series "Drogi Wolności” - “The paths of freedom”. The experienced filmmaker discusses the advantages of the VariCams LT's dual native sensitivity and superb lowlight filming abilities. Learn how the VariCam allows cinematographers to shoot in almost any lighting environment. Get more information on the Panasonic camera.
    Tue, 29/05/2018 - 13:34
    View video
    Shooting with VariCam
    Shooting with VariCam
    Interview with Matthias Bolliger (English Subtitles) 
    Wed, 09/01/2019 - 09:58
    View video

Please see below the services available for this product. You can also use this section to access the general Service & Downloads area of the website or contact our Technical Support team.

ALLGEMEINER SERVICE & DOWNLOADS ZUM TECHNISCHEN SUPPORT

Please see below the services available for this product. You can also use this section to access the general Service & Downloads area of the website or contact our Technical Support team.

ALLGEMEINER SERVICE & DOWNLOADS ZUM TECHNISCHEN SUPPORT

There are currently no key services available.

Please see below the services available for this product. You can also use this section to access the general Service & Downloads area of the website or contact our Technical Support team.

ALLGEMEINER SERVICE & DOWNLOADS ZUM TECHNISCHEN SUPPORT

There are currently no other services available.

Specifications

General (Combination of AU-V23HS1G and AU-VREC1G)
Power DC 12 V(11.0 V - 17.0 V)
Umgebungstemperatur 0°C to 40°C
Power Consumption 60 W (Body only) 90 W (with all optional accessories connected and maximum power supplied from each output terminal)
Operating Humidity 10% to 85% (relative humidity)
Gewicht Approx. 4.5 kg (Excluding protrusion)
Dimensions (W x H x D) 179 mm x 230.5 mm x 347 mm (7-1/16inches x 9-1/16inches x 13 -21/32inches) (Body only, excluding protrusion)
Storage Temperature -20°C to 60°C
Gain Settings [ISO] mode: ISO 2500 to 12800 [dB] mode : 0 to 18 dB (3dB step)
Pickup Devices 2/3-type 2.2 million pixels, MOS x 3
Shutter Speed [deg] mode: 1.0 to 360deg (0.5deg step) [sec] mode: 1/24 to 1/250 (when 23.98p mode)
Lens Mount 2/3-type bayonet
Sensitivity [Gamma: HD] mode: F9 (2000 lx, 3200 K, 89.9% reflection, 1080/59.94p) F10 (2000 lx, 3200 K, 89.9% reflection, 1080/50p)
Optical Filter CC filter A: 3200 K, B: 4300 K, C: 5600 K, D: 0.3ND ND filter 1: CLEAR, 2: 0.6ND, 3: 1.2ND, 4: 1.8ND
Camera Module (AU-V23HS1G)
Holizontal Resolution 1000 TV lines or higher (center)
Recording Media expressP2 card, P2 card, microP2 card
Recording Format Main Recorder: AVC-Intra100, ProRes 422 HQ Sub Recorder: AVC-Intra100, AVC-LongG50, AVC-LongG25
Recording Video Signal 1080/59.94p, 50p, 29.97p, 25p, 23.98p, 59.94i, 50i 720/59.94p, 50p
Recording Resolution 1920x1080, 1280x720
Memory Card Recorder
Recording Framerate Maximum 240p/200p
System Frequency 59.94p, 50p, 29.97p, 25p, 23.98p, 59.94i, 50i
Recording Module (AU-VREC1G) When it is used with AU-V23HS1G
Quantizing 10 bit
File Format MOV
Proxy
Digital Video
Video Compression Format AVC-Intra100: MPEG-4 AVC/H.264 Intra Profile AVC-LongG50/AVC-LongG25: MPEG-4 AVC/H.264 ProRes 422 HQ
Audio Compression Format LPCM
MON Out1 HD (1.5G)/3G SDI: 0.8 V[p-p], 75 ohms
MON Out2 HD (1.5G)/3G SDI: 0.8 V[p-p], 75 ohms
VF SDI HD (1.5G)/3G SDI: 0.8 V[p-p], 75 ohms
Speaker 20 mm diameter, round x 1
Audio Input/Output
Other Input/Output
DC Out/RS 4 pin, DC12 V (DC 11.0 V to 17.0 V), maximum output current 1.0 A
LAN 100BASE-TX/10BASE-T
VF 14 pin
Electronic HD Color View Finder (AU-VCVF1G)
Display Panel LCD, 3.5-type QHD color monitor Approx. 1.56 million dots
Signal Input 1080/59.94p, 1080/50p, 1080/60p
Recording Time (Main Codec) When expressP2 card 256 GB is used *1 Approx. 128 min. (AVC-Intra100, VFR OFF) Approx. 32 min. (AVC-Intra100, VFR ON, 200 fps/240 fps) Approx. 60 min. (ProRes 422 HQ, VFR ON, 60 fps)
Recording Time (Sub Codec) When microP2 card 64 GB is used *1 Approx. 64 min. (AVC-Intra100, 25p/29.97p) Approx. 128 min. (AVC-LongG50, 25p/29.97p) Approx. 256 min. (AVC-LongG25, 25p/29.97p)
Digital Audio
Recording Audio Signal 48 kHz/24 bit, 4 ch Head room 18 dB/20 dB menu switchable
Recording Time (1GB)*1 Approx.25 min.
Video Input/Output
SDI Out HD (1.5G)/3G SDI: 0.8 V[p-p], 75 ohms (1 set, 4 pieces)
Audio In (CH1/CH2) XLR x 2, 3 pin, LINE/MIC/MIC+48V/AES switchable
MIC In XLR x 1, 5 pin
Phones Stereo mini jack
Genlock In HD(1.5G)/3G-SDI: 0.8 V[p-p], 75 ohms
TC In/Out BNCx1, IN/OUT switch selection IN: 0.5 V[p-p] to 8 V[p-p], 10 k ohms OUT: 2.0 ± 0.5 V[p-p], Low impedance
Stromeingang XLR 4 pin, DC12 V (DC 11.0 V to 17.0 V)
DC Out 2 pin, DC12 V (DC11.0 V to 17.0 V), maximum output current 1.0 A
Lens 12 pin
USB 2.0 (Device) Type B connector, 4 pin
USB 2.0 (Host) Type A connector, 4 pin
Control Panel
Display Panel (Electronic HD Color View Finder) OLED, 0.7-type, 2.76 million dots
Note *1: These are reference values for continuous recording. The recording time may differ depending on the scene or number of clips. ProRes is licensed from Apple Inc. Apple ProRes codec from Atomos under license. Atomos is trademark and copyright of Atomos Global Pty. Ltd. The use of DCF Technologies is under license from Multi-Format, Inc.
Video Compression Format (Proxy) H.264/AVC High Profile