Warranty Service Site, For your peace of mind

Allgemeinen Geschäftsbedingungen

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Panasonic Business Service Portal und damit verbundener Leistungen
 

1. Allgemeines

a) „Wir“, „uns“, „unser/e“ und „Panasonic“ bezeichnet Panasonic Connect Europe GmbH, Hagenauer Str. 43, 65203 Wiesbaden, Deutschland und ihre verbundenen Unternehmen.

b) „Sie“, „Ihr/e“, „Nutzer“ und „Kunde“ bezeichnet den Nutzer der Website und der darin enthaltenen Leistungen.

c) Panasonic betreibt eine Business Service Portal-Website (nachstehend als „Website“ bezeichnet und aufzurufen unter https://business.panasonic.de/service), über die registrierte Nutzer Informationen über Garantien, Servicebedingungen sowie die Services von Panasonic einsehen und Reparaturanfragen stellen können. Panasonic betreibt einen Service für die Produktreparatur, für den diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten (siehe Abschnitt 5 unten).

d) Für die Nutzung der Website durch Sie als registrierten Nutzer gelten diese allgemeinen Geschäftsbedingungen.

e) Wenn Sie diese Website und Leistungen für bestimmte Produkte nutzen möchten, müssen Sie zunächst diesen Bedingungen zustimmen, indem Sie sich auf der Website registrieren.

f) Dieser Service besteht zusätzlich zu gesetzlichen Gewährleistungsrechten und/oder einer vertraglich vereinbarten Händlergarantie, ohne diese Rechte oder geltende Verbraucherschutzrechte einzuschränken.

g) Panasonic behält sich das Recht vor, diese Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern.

 

2. Registrierung, Login-Daten und Aktualisierung der Nutzerdaten 

a) Ihre Kontaktdaten und andere durch Panasonic während der Registrierung erfragte Daten müssen vollständig und korrekt sein. Falls Sie sich als juristische Person registrieren, muss ebenfalls eine bevollmächtigte Person als Vertreter der juristischen Person angegeben werden.

b) Sie erklären sich einverstanden, die Login-Daten, einschließlich des Passworts, vertraulich zu behandeln und keinem unberechtigten Dritten mitzuteilen.

c) Außerdem sind Sie verpflichtet dafür zu sorgen, dass nur Sie und/oder durch Sie bevollmächtigte Personen Ihre Login-Daten und die auf der Website bereitgestellten Services nutzen.

d) Sie sind gemäß gesetzlichen Bestimmungen für jede Nutzung Ihrer Login-Daten und/oder andere damit durchgeführte Aktivitäten verantwortlich.

e) Als autorisierter Nutzer der Website müssen Sie Ihre Daten, einschließlich Ihrer Kontaktdaten, stets aktuell halten. Sollten sich zu irgendeiner Zeit Ihre Daten ändern, müssen Sie diese unter den persönlichen Einstellungen auf der Website ändern. Bei Schwierigkeiten mit dem Zugriff auf Ihre Daten oder Angaben oder mit deren Aktualisierung wenden Sie sich bitte an uns und teilen Sie uns die geänderten Angaben per E-Mail mit.

f) Durch die Registrierung auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu, die Sie hier einsehen können: https://business.panasonic.de/service/datenschutzrichtlinie.

 

3. Geltungsbereich

Diese Vereinbarung gilt für die professionell genutzten und Business-Produkte von Panasonic, die mit einer Panasonic-Garantie verkauft werden, und zwar: Professional Camera, Projektor & Display, HDVC, PBX & SIP und Scanner*1. Für Produkte mit einer Garantie oder verlängerten Garantie bietet Panasonic, wie in diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen ausgeführt, einen Premium-Service an, und zwar in den folgenden Ländern und Gebieten: Europäische Union, Europäischer Wirtschaftsraum, Albanien, Andorra, Bosnien und Herzegowina, Kosovo, Republik Nordmazedonien, Monaco, Montenegro, San Marino, Serbien, Schweiz und Großbritannien.

Falls Sie sich außerhalb der oben genannten Länder und Gebiete befinden, wenden Sie sich bitte an Ihren ursprünglichen Produktlieferanten.

*1 Gilt nicht für Scanner mit unserer 3-Jahre-Austauschgarantie.

 

4. Reparaturservice

4.1 - Premium-Service

Die Standard- und erweiterte Garantie von Panasonic umfasst zusätzlich zu Ihren gesetzlichen Rechten folgende Premium-Services und wird nachstehend als „Premium-Service“ bezeichnet.

Der Premium-Service besteht aus folgenden Leistungen:

  • Webbasiertes Service-Portal für das Asset Management, Reparaturanfragen und die Statusverfolgung
  • Ziel einer 5-tägigen Bearbeitungszeit von Reparaturen
  • Kostenlose Abholung und Rücklieferung bei Reparaturen in der Garantiezeit
  • Weitere Leistungen je nach Produktkategorie

4.2 - Reparaturanforderung

Ein Reparaturauftrag / eine Warenrückgabeautorisierung (RMA) kann über folgende Website eingereicht werden: https://business.panasonic.de /service (E-Mail-Adresse und Passwort sind erforderlich).

 

4.3 Reparaturanfrage-Ablauf

a) Reparaturanfrage-Ablauf für Projektoren, ProAV, HDVC, PBX & SIP

Sobald Ihre RMA-Anfrage eingegangen ist, senden wir Ihnen eine automatische Empfangsbestätigung und kontaktieren Sie, um die Produktabholung und Reparatur zu vereinbaren.

Bei einigen Modellen haben Sie die Möglichkeit, mit Ihrem Reparaturauftrag eine Verpackung zu bestellen.  Die Verpackung liefern wir Ihnen dann vor der Abholung.

Es wird empfohlen, das Gerät ohne Zubehör zu versenden, es sei denn, Sie sind der Auffassung, dass dieses schadhaft ist, oder wir haben dessen Mitsendung verlangt. Bitte geben Sie im Reparaturauftrag unter den zusätzlichen Kommentaren eine Liste der Zubehörteile an.

Bitte sorgen Sie dafür, dass das Produkt am vereinbarten Datum während der Geschäftszeiten zur Abholung bereit ist.

 

b) Reparaturanfrage-Ablauf für Display und Scanner

Wenn wir eine RMA-Anfrage erhalten, senden wir Ihnen eine automatische Empfangsbestätigung. Ihre Anfrage wird an unser autorisiertes Servicecenter weitergeleitet, das sich mit Ihnen für die weitere Auftragsabwicklung in Verbindung setzt.

 

4.4 Bedingungen für die Reparatur innerhalb der Garantie

a) Für Produkte, bei denen es sich nicht um Displays und Scanner handelt

Panasonics Ziel ist die Produktabholung innerhalb eines Werktages nach Eingang der Reparaturanfrage (plus eines weiteren Tages bei Anforderung einer Verpackungsbox).

Panasonics Ziel für die Produktrücksendung an Sie ist der Zeitraum von fünf Werktagen ab dem Abholungsdatum. In den folgenden Fällen ist es jedoch möglich, dass wir unser Ziel einer Durchlaufzeit von fünf Tagen nicht einhalten können:

a. Es müssen Zollabfertigungs- oder andere Transportformalitäten für die Abholung und Lieferung des Produkts erledigt werden (beispielsweise wenn das Produkt sich nicht in der EU befindet).
b. Es ist kein direkter Transport zwischen Panasonic und Ihrem Standort verfügbar oder der Transport verzögert sich anderweitig.
c. Wir können bei dem Produkt keinen Fehler feststellen
d. Die Fehlerart macht eine erweiterte Untersuchung erforderlich
e. Reparaturen außerhalb der Garantiefrist
f. Die erforderlichen Ersatzteile sind nicht auf Lager oder schwierig zu beschaffen

Unsere Werktage sind Montag bis Freitag (außer gesetzlichen Feiertagen in Großbritannien).

 

b) Für Display-Produkte

In Abhängigkeit von dem Kaufdatum bietet Panasonic eine erweiterte Austauschgarantie (dauerhafter Austausch) oder die Reparatur bei Produktrücksendung an. Die vollständigen Servicebedingungen können Sie unserer Website speziell für Displays hier entnehmen.

 

c) Für Scanner-Produkte

Panasonic bietet für Scanner Reparaturen in einem Reparaturzentrum vor Ort an, die sich je nach Modellgröße und Kaufdatum unterscheiden.

 

4.5 - Onlineverfolgung

Bei Reparaturen, die über unser Reparaturportal angemeldet wurden, können Sie den Status des Reparaturauftrags verfolgen, wenn Sie in Ihr Konto eingeloggt sind. 
 

 

5. Service außerhalb der Garantie

5.1 – Service außerhalb der Garantie

Wir bieten einen Reparaturservice für Produkte außerhalb der Garantiefrist an oder bei Mängeln, die in den Garantiebedingungen ausgeschlossen sind. Sofern sich nach der anfänglichen Untersuchung Ihres Produkts herausstellt, dass unsere Garantie nicht gilt, senden wir Ihnen ein Reparaturangebot.

Die Kosten für unseren Service außerhalb der Garantie und für die verwendeten Ersatzteile basieren auf unseren aktuellen Preisen und der geltenden Preisliste für Ersatzteile. Sämtliche Transportkosten gehen zulasten des Kunden. Ausgetauschte Teile werden durch Panasonic oder unseren Servicepartner gemäß den vor Ort geltenden Umweltschutzvorschriften entsorgt. Sofern Sie eine Rücksendung der ausgetauschten Teile wünschen, teilen Sie uns dies bitte bei Angebotsannahme mit. Es können zusätzliche Transportkosten anfallen.
 

5.2 - Zahlungsmöglichkeiten für Reparaturen außerhalb der Garantiefrist

i. Servicekonto bei Panasonic Manufacturing UK: Damit können Sie 30 Tage nach Rechnungsdatum bezahlen. Bitte beachten Sie, dass für dieses Konto eine Bonitätsprüfung Ihres Unternehmens anhand der Information auf dem Kontoantragsformular durchgeführt wird. Falls Sie ein Konto eröffnen möchten, fordern Sie mit der Reparaturanmeldung bitte ein Kontoantragsformular an.
ii. Zahlung per Kreditkarte
iii. Direktzahlung mit Paypal
iv. Überweisung

Bei den Zahlungsoptionen ii), iii) und iv) beginnt die Reparatur Ihres Produkts erst nach Zahlungseingang. 

 

5.3 - Verwahrung von Produkten in unserem Reparaturzentrum

Wir nehmen die Produkte während des Reparaturvorgangs außerhalb der Garantiefrist für die gesetzlich festgelegte Frist in Verwahrung.

 

5.4 – Keine Antwort auf Angebot

Wird das Angebot innerhalb 4 Wochen abgelehnt oder nicht angenommen, ist Panasonic berechtigt, eine angemessene Aufbewahrungsgebühr zu erheben. Nach 2 Monaten ist Panasonic nicht mehr verpflichtet, das Produkt aufzubewahren, und sendet es (gegebenenfalls kostenpflichtig) zurück.

 

5.5 - Garantie für Reparaturservices

Panasonic bietet eine 90-tägige Garantie auf alle unserer Reparaturen und auf ersetzte Teile ab dem Datum der Produktreparatur an. Diese Garantie erstreckt sich nicht auf Ausfälle aufgrund missbräuchlicher oder fehlerhafter Nutzung, Unfall oder nicht autorisierter Änderungen oder auf Fehler, die nicht im Zusammenhang mit den ursprünglichen Symptomen stehen.

 

6 - Haftungsbeschränkung

Panasonic ist haftbar für Schäden, die durch Panasonic entweder vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht werden, und entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes oder falls Panasonic für eine fahrlässige Verletzung grundlegender Vertragspflichten verantwortlich gemacht werden kann. Soweit gesetzlich zwingend vorgeschrieben, ist die Haftung auf typische und vorhersehbare Schäden begrenzt.
Weitere Ansprüche, einschließlich Ansprüchen aufgrund Schäden durch verspätete Lieferung oder Nichterfüllung, insbesondere mittelbare Schäden, sind ausgeschlossen.

 

7 - Sonstige Bestimmungen 

1. Sollte irgendeine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden, hat dies keine Auswirkungen auf die rechtliche Wirksamkeit der verbleibenden Bestimmungen. Die unwirksame Bestimmung gilt als durch eine wirksame Bestimmung ersetzt, die den wirtschaftlichen Absichten der Vertragsparteien am nächsten kommt.

2. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen und alle daraus oder im Zusammenhang mit diesen oder deren Gestaltung entstehenden Streitigkeiten oder Ansprüche unterliegen deutschem Recht und werden gemäß diesem ausgelegt. Die alleinige Gerichtsbarkeit bezüglich der Streitbeilegung oder Anspruchsregulierung aus oder im Zusammenhang mit dieser Garantie oder deren Gestaltung liegt bei den Gerichten in Hamburg.