Phone number: +49 (0) 69643508401
Phone number: +49 (0) 69643508401
Current language: Deutsch
  • Presse

Presse

13/07/2021

Das „Open i-PRO Multi-AI-System“ integriert Künstliche Intelligenz (KI, englisch AI) kosteneffizient in die bestehende CCTV-Infrastruktur und sorgt für ein vereinfachtes, intuitives Management auf Basis von Edge-Analytics.

1/07/2021

Panasonic Europe B.V. und Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU) geben heute die Überführung der europäischen Geschäftsbereiche Security Solutions und Industrial Medical Vision (IMV) in die neu gegründete unabhängige Gesellschaft i-PRO EMEA B.V. (i-PRO EMEA) bekannt. Beide Geschäftsbereiche gehören derzeit noch zu PSCEU. Das neue Unternehmen wird ab dem 1. Oktober 2021 formell seine Tätigkeit aufnehmen. Es ist Teil der in Japan ansässigen Panasonic i-PRO Sensing Solutions Co. (PIPS).

1. Entstehung und Hintergrund

8/06/2021

Panasonic hat heute seine neue, verbesserte Kamerareihe der S-Serie angekündigt. Mit eingebetteten KI-Funktionen und verbesserter Bildqualität für genauere, integrierte Bildanalysen setzt die Serie einen neuen Standard. Die Einbindung von KI als Standardanwendung auf der Kamera für sofortige Analysen vereinfacht die KI-Nutzung für Unternehmen. Die ersten vier Kuppel- und Box-Modelle mit Full-HD-Auflösung für den Innenbereich werden Anfang Juli verfügbar sein. Die Serie wird im Laufe des Jahres unter anderem um Außen- und Fisheye-Modelle erweitert.

9/09/2020

Die Kameras der Panasonic i-PRO X-Serie mit eingebauten Deep Learning KI-Funktionen senken Kosten und beschleunigen Prozesse.

Panasonic gibt heute seine Zusammenarbeit mit dem Softwareunternehmen A.I.Tech bekannt. Sie vereint die branchenführenden Überwachungskameras von i-PRO mit den integrierten KI-Fähigkeiten und intelligenten Anwendungen von A.I.Tech, um verschiedene auf Deep Learning basierende Geschäftslösungen anzubieten. Viele von ihnen sind auf die aktuelle Corona-Situation anwendbar.

Pages