ZIGGO DOME: SICHERHEITSLÖSUNGEN VON PANASONIC

Amsterdams moderne Konzertarena setzt auf Überwachungssysteme von Panasonic

180 Panasonic Überwachungskameras sorgen rund um die Uhr für die Sicherheit im Ziggo Dome.

Seit der Eröffnung 2012 zählt die Arena mit Auftritten international gefeierter Stars wie Adele, Bruno Mars, Lady Gaga und Pearl Jam zu den ganz großen Publikumsmagneten.

Die Arena von Live Nation (die auch die Amsterdam ArenA und die Heineken Music Hall betrieben) fasst rund 17.000 Besucher und ist mit ihrer Technik auf perfekte Akustik ausgelegt. Beeindruckende 840.000 LEDs verwandeln ihre Außenfassade in eine gigantische Leinwand und vermitteln allen Draußengebliebenen einen Eindruck der Atmosphäre, die innerhalb der Arena herrscht.

Bei gut 100 Veranstaltungen und mehr als einer Million Besucher pro Jahr ist ein solides Sicherheitskonzept im Ziggo Dome unverzichtbar. Rund 180 digitale Überwachungskameras von Panasonic zeichnen rund um die Uhr lückenlos auf, was in der Arena vorgeht. „Ein Gebäude wie den Ziggo Dome zu überwachen ist keine leichte Aufgabe. Die Kameras dienen vor allem zur Unterstützung unseres 150-köpfigen Sicherheitsteams, das ständig in direktem Kontakt zur Leitstelle steht“, erklärt der Einsatzleiter des Ziggo Domes, Ronald Fiolet.

Auf einem 42-Zoll-Touchscreen-Bildschirm von Panasonic hat der Hauptkoordinator der Leitstelle sämtliche Überwachungskameras in einem Gebäudeplan der Anlage im Blick. „Über den Touchscreen kann man schnell zwischen den verschiedenen Kameras umschalten. Wenn etwas passiert, haben wir die Bilder binnen Sekunden auf dem Schirm. Mithilfe des Plans kann der Koordinator auch Sicherheits- und Rettungskräfte an den Ort des Geschehens lotsen, während er sie live auf dem Bildschirm sieht.“ 

Und weiter: „Das System ist schnell und einfach zu bedienen. Der Ziggo Dome kann das reinste Labyrinth sein. Aber dank des Systems von Panasonic sind wir binnen einer Minute vor Ort.“

An Veranstaltungsorten wie dem Ziggo Dome hat Ausfallsicherheit oberste Priorität. Selbst wenn in der Arena vollkommene Dunkelheit herrscht, muss die Leitstelle in der Lage sein, die Anlage vollkommen sicher zu überwachen. Möglich machen dies die Kameras von Panasonic, die auch bei minimalen Lichtverhältnissen Bilder von hervorragender Qualität liefern. „Außerdem arbeiten die Kameras von Panasonic mit eingebetteten Systemen, so dass sie beispielsweise nach einem Stromausfall schnell wieder hochfahren. Das ist essentiell bei den Live-Konzerten und sonstigen Veranstaltungen, die hier stattfinden. Zusätzlich sind die Festplatten so miteinander gekoppelt, dass beim Ausfall einer Festplatte automatisch eine andere übernimmt“, sagt Fiolet. Auch mit der Zoomfunktion und den gestochen scharfen Bildern der Panasonic-Kameras ist man im Ziggo Dome höchst zufrieden. „Wenn sich jemand in einem Gefahren- oder Sperrbereich aufhält, können wir seinen Standort sofort mit den Kameras heranzoomen. Die enorm hohe Bildqualität erlaubt es uns sogar, die Person zu identifizieren“, so Fiolet weiter.

Die Überwachungskameras laufen selbst dann, wenn gerade keine Veranstaltungen stattfinden. „Außerhalb von Veranstaltungen ist kein Sicherheitspersonal im Einsatz“, erklärt Fiolet. „Dank der Kameras von Panasonic haben wir dennoch jederzeit lückenlosen Überblick über alles, was sich im Ziggo Dome bewegt.“


WEITERE INFORMATIONEN ZU DEN SICHERHEITSLÖSUNGEN UND -PRODUKTEN VON PANASONIC FINDEN SIE UNTER:
BUSINESS.PANASONIC.EU

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)

PSCEU ist der europäische Zweig der Panasonic Systems Communications Company, dem globalen B2B-Unternehmensbereich von Panasonic. PSCEU hat es sich zum Ziel gesetzt, den Arbeitsalltag von Unternehmen zu erleichtern und deren Effizienz und Leistungsfähigkeit zu verbessern. Wir unterstützen Unternehmen bei der Erfassung, Verarbeitung und Übermittlung von Bild-, Sprach- und Textdaten. Zu den Produkten zählen PBX-Telefonanlagen, Dokumentdrucker, professionelle Kameras, Projektoren, große Displays, robuste mobile PCs und Brandmeldesysteme. Mit rund 400 Mitarbeitern, einem großen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und im Design, der Fähigkeit zu globalem Projektmanagement sowie einem ausgedehnten Netzwerk europäischer Partner bietet PSCEU konkurrenzlose Leistungsfähigkeit in seinen Märkten.