Multi touch display technologies | Visual System Solutions
  • Interactive displays technologies: the freedom to engage and collaborate

Multi-Touch-Display-Technologien

Infrarot oder ShadowSense – welche Technologie passt am besten zu Ihrem Unternehmen?

Um allen geschäftlichen Anforderungen gerecht zu werden, vereint Panasonic verschiedene Technologien in seinen professionellen Multi-Touchscreen-Displays.

Wir bieten Ihnen interaktive Bildschirme mit Whiteboard-Funktionalität für Teamarbeit oder BYOD-Umgebungen, darunter Unterrichts- und Seminarräume, Besprechungsräume, Büros, Hörsäle und Präsentationsräume.

Außerdem sind unsere intuitiven und robusten Touchscreens für die Interaktion mit Ihren Zielgruppen oder Besuchern geeignet und halten auch schwierigen Umgebungen wie Einzelhandel, Transport oder Live-Unterhaltung stand.

Unten erfahren Sie, welche Technologie Ihre Anforderungen am besten erfüllt.

Infrarot-Technologie

ShadowSense-Technologie

Vergleichstabelle

Empfohlene Lösungen nach Märkten

Panasonic Multi-Touch-Sortiment

Softwarelösungen

Infrarot-Technologie

Infrarot wird häufig aufgrund seiner vergleichsweise niedrigen Kosten verwendet und ist insbesondere im Großformat verfügbar.

Wie funktioniert die Technologie? Im Rahmen um die Kante des Bildschirms herum sind Infrarot-Empfänger und -Sender untergebracht. Wird ein Finger in den (unsichtbaren) IR-Lichtstrahl gehalten, wird dessen Position berechnet.

Geeignet für große Touchscreens
Funktioniert auch mit Handschuhen, Stiften und anderen Gegenständen 
Schnelle Reaktionszeiten von bis zu 4 Millisekunden
Theoretisch bis zu 50 simultane Berührungspunkte
Kostengünstig
Perfekte Bildqualität
Anfällig für Störungen insbesondere durch Sonnenlicht und Halogenlicht
Keine Objekterkennung, jedes Objekt, das die Lichtstrahlen unterbricht, zählt als Finger
Reaktion auf Berührung, bevor die Oberfläche tatsächlich berührt wird
Anfällig für Staub- und Schmutzansammlung auf den Sensoren

ShadowSense™ Multi-Touch-Technologie 

Wie funktioniert die Technologie? Die ShadowSense-Technologie ist eine Kombination aus Infrarot-Emittern, die unsichtbares Licht abgeben, und optischen Sensoren rund um das Display. Der „Schatten“ eines Objekts in den Infrarot-Strahlen wird durch mehrere optische Sensoren aufgenommen, um daraus eine Position zu berechnen.

Praktisch immun gegenüber Störungen durch Umgebungslicht und daher sogar in sehr hellen Umgebungen einsatzfähig 
Objekterkennung und Handflächenerkennung
Perfekte Bildqualität
Unempfindlich gegenüber Wassertropfen
Vermeidet versehentliche Berührungen durch Berücksichtigung von Umfang und Geschwindigkeit der Berührung
Hochpräzise Touch-Funktion und schnelle Reaktionszeiten von 6-8 Millisekunden
Umfassende Diagnose und Anpassung mithilfe der Dashboard-Software
Erkennt Eingaben mit passivem Eingabestift und Radiergummi und unterscheidet diese von Fingereingaben
Ermöglicht dem Benutzer die Festlegung, ob ein Halten über die Oberfläche ausreicht oder ob eine tatsächliche Berührung erforderlich ist

Hohe Zuverlässigkeit und Robustheit

Fortgeschrittene Eingabeerkennung

Unterscheidet sofort zwischen einem Finger, Stift und Radiergummi, sodass Einfärbungen ohne komplizierte Änderungen an den Bedienelementen gemacht werden können.

Erkennt Form, Größe und Druck jeglicher Objekte, ob es sich um einen bloßen Finger, einen Finger in einem Handschuh oder einen Stift handelt.

Durch die Erkennung der Größe eines Objekts können gültige Berührungen von unbeabsichtigten Berührungen unterschieden werden.

Hohe Zuverlässigkeit

Im Gegensatz zu optischen und IR-Systemen bietet dieses System eine unübertroffene Unempfindlichkeit gegenüber sehr hellen Umgebungen und wechselnden Lichtintensitäten und funktioniert sogar in direktem Sonnenlicht und in Studioumgebungen.

Funktioniert auch dann, wenn Teile des Bildschirms blockiert werden oder einzelne Komponenten ausfallen. Dieses hohe Maß an Zuverlässigkeit verringert das Risiko von Touchscreen-Ausfällen, die zu nicht reagierenden Touchscreens führen, nahezu auf null.

4 mm dickes Hartglas bedeckt den Bildschirm. Robuster und kratzfester Bildschirm.

 

Umfassende Konfigurierbarkeit durch das ShadowSense Dashboard Überwachungstool

Touch-Charakterisierung
Ideale Multi-Touch-Erfahrung dank voller Kontrolle über die Trennung der Berührungspunkte, sowie deren Geschwindigkeit und Größe, um versehentliche Berührungen zu vermeiden.

Handflächenerkennung

Erkennung von Stiften und Radiergummis

Transparenz und Wasser

Abstand der Schwebeposition

Vergleichstabelle der Technologien

 

Grundlegende Funktionen zur Zusammenarbeit

Premium-Funktionen zur Zusammenarbeit

 

 

 

Interaktive Signage

 

Infrarot
EF1 / LFE8 -IR

Infrarot
BQE1 & BFE1

Infrarot
BF1 (mit Whiteboard)

ShadowSense
LF80-SST & AF1-SST

Unempfindlich gegenüber heller Umgebung

Robustheit
Bildschirmhelligkeit
Whiteboard-Funktionen
Remote-Verwaltung
Betriebsdauer 16/7 18/7 18/7 24/7
Verfügbare Größen

43“, 48“
55“, 65“
75“, 84“

Große Formate 65", 75" Große Formate 65", 80" Kleine Größen 42", 49", 55"

Empfohlene Lösungen nach Märkten

   

Infrarot
EF1/LFE8-IR

Infrarot & Whiteboard
BF1/BQE1&BFE1

ShadowSense
LF80-SST / AF1-SST

Live-
Unterhaltung

Nicht empfohlen

Nicht empfohlen

Robust während Verwendung und Transport und hohe Helligkeit

Bildungswesen

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Standalone-Whiteboard-Lösung in Premium-Qualität

Nicht empfohlen

Besprechungen in Unternehmen

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, vor allem bei größeren Formaten

Gute Lösung, wenn die Whiteboard-Funktion benötigt wird

Empfohlen, wenn hohe Anforderungen an die Funktionen des Besprechungsraums gestellt werden  

Besprechungen in KMU

Ideal als Ersatzlösung für einen Projektor

Gute Lösung, wenn die Whiteboard-Funktion benötigt wird

Empfohlen, wenn hohe Anforderungen an die Funktionen des Besprechungsraums gestellt werden  

Einzelhandel

Nicht empfohlen

Nicht empfohlen

Robust während Betrieb, hohe Helligkeit und Fernwartung

Transport

Nicht geeignet

Nicht geeignet

Beste Lösung für Robustheit, Fernwartung, hohe Helligkeit und Verwendung rund um die Uhr

Panasonic Multi-Touch-Sortiment

Grundlegende Funktionen für Zusammenarbeit

Premium-Funktionen für Zusammenarbeit

EF1/LFE8 -IR

Infrarot-Touch

Flexible interaktive Display-Lösung, wenn niedrigere Kosten erforderlich sind

BFE1/BQE1

Infrarot-Touch

Digitale Whiteboard-Fähigkeiten über einen PC/Mac und 4K-Unterstützung in einem großen Format

BF1

Infrarot-Touch

Standalone-Whiteboard-Lösung, ausgerüstet mit vollständigen professionellen Funktionen einschließlich Drahtlos-Unterstützung

AF1/LF80 -SST

ShadowSense Touch

Robuste und hochgradig präzise Touch-Technologie, ideal für interaktive Beschilderung, Informationstafeln und Leitsysteme

TH-84EF1-IR

TH-75EF1-IR

TH-65EF1-IR

TH-55LFE8-IR

TH-48LFE8-IR

TH-43LFE8-IR

TH-65BFE1

TH-75BQE1

TH-65BF1

TH-80BF1

TH-42LF80-SST 

TH-49LF80-SST

TH-55LF80-SST

TH-42AF1-SST

TH-49AF1-SST

TH-55AF1-SST

Softwarelösungen

Kostenlose Multi Monitoring & Control Software

Gleichzeitig Displays und Projektoren von einem einzelnen PC aus überwachen & steuern. Mit dieser KOSTENLOSEN Software können Sie bis zu 2.048 Geräte über ein LAN-Netzwerk steuern/überwachen.

Überwachungsfunktion

  • Die Funktion listet den Status mehrerer Geräte gruppenweise auf. Für jedes Gerät können dann die Detailinformationen einzeln abgerufen werden.
  • Sogar noch detailliertere Informationen können erhalten werden

Steuerungsfunktion

  • Steuerungsfunktionen wie EIN/AUS, Eingangsumschaltung, Steuerungsbefehle können ausgeführt werden
  • Zeitplanungsfunktion kann verwendet werden

Die Software kann hier heruntergeladen werden

Panasonic Whiteboard-Software

Anzeigen und Bearbeiten von Präsentationsmaterialien von einem PC oder Mac

  • Einfaches Navigieren zwischen mehreren Zeichenprojekten und Präsentationen
  • Präsentationsfunktionen (Zoomen, Scrollen, Stift/Marker)
  • Stylus-Stift oder Finger-Toucheingabe
  • Bildschirmerfassung/Aufzeichnungsfunktion
  • Mit bis zu 10 simultanen Berührungspunkten
  • Lesen und Schreiben von Bild- und PowerPoint®Dateien

Die Software kann hier heruntergeladen werden