Current language: Deutsch
  • Visual System Solutions

BYLO NEBYLO, VAN GOGH, MONET, RENOIR … DIE GRÖSSTE LASERPROJEKTION IN DER TSCHECHISCHEN REPUBLIK

Das Prager Forum Karlín ist Schauplatz einer einzigartigen Multimedia-Ausstellung mit dem Titel „Bylo nebylo, van Gogh, Monet, Renoir … ein immersives Erlebnis“. Auf einer Fläche von mehr als 2.000 m² werden verschiedene Meisterwerke der berühmten Impressionisten durch Projektionen und ergänzende 3D-Soundeffekte auf völlig neue Weise präsentiert.

Aufgrund ihres außergewöhnlichen Charakters lässt sich die Ausstellung kaum in Worten fassen – wie der Versuch, jemandem ohne Flugerfahrung das Gefühl beim Abheben der Maschine zu beschreiben. Dank der Projektoren von Panasonic haben wir eine perfekte Umgebung für ein einzigartiges Zuschauererlebnis geschaffen.

Serge Grimaux, Produzent der Ausstellung

Client – Les Productions Unique s.r.o.
Location – Forum Karlín, Pernerova 53, Prag 8 – Karlín, Tschechische Republik
Herausforderung

Die größte Herausforderung bei diesem Projekt bestand darin, eine technische Lösung von höchster Qualität zu entwickeln und einen Raum zu schaffen, der die Besucherinnen und Besucher in seinen Bann zieht und ihnen ein unvergessliches Erlebnis bietet.

Lösung

Für eine nahtlose Projektion kamen 28 Panasonic Projektoren zum Einsatz.


Ausstellungskonzept

Die multimediale Ausstellung bereichert die Tschechische Republik um ein neues Konzept, durch das wir die Kunst mit ganz anderen Augen sehen. Neben der Darstellungsweise – die Gemälde sind nicht wirklich physisch präsent, sondern erscheinen in Form einer riesigen Projektion – ist auch bemerkenswert, wie viel Fläche die Malereien einnehmen. Die Meisterwerke werden auf vier hohe Wände im äußeren Raumbereich, auf zwei Blöcke in der Mitte und auf den Boden projiziert. Für die passende musikalische Untermalung sorgt ein 3D-Surround-Sound-System. Auf diese Weise befinden sich die Betrachterinnen und Betrachter im wahrsten Sinne des Wortes mittendrin.

 

Kinder gehen umher und berühren die Malereien, Erwachsene setzen sich und beobachten, was um sie herum passiert und werden Teil der Kunstwerke.

 

„Die gleiche spektakuläre Ausstellung findet derzeit mit großem Erfolg auch in anderen Hauptstädten auf der ganzen Welt statt. Ich bin stolz darauf, dieses neue Konzept in der Tschechischen Republik einführen zu können. In diesen unsicheren Zeiten steht nur eines wirklich fest: Wir müssen raus und wunderbare Momente mit den Menschen teilen, die wir lieben. Wir haben das Forum Karlín in einen magischen Ort verwandelt und ich bin überzeugt, dass unsere Einladung zu dieser großartigen Reise gerne angenommen wird“, erklärt Serge Grimaux, der Produzent der Ausstellung.


Technische Lösung

Für ein außergewöhnliches Ergebnis kombiniert die technische Lösung verschiedene Projektorauflösungen (von WUXGA bis 4K+) und macht sich unterschiedliche Helligkeitsgrade (von 10.000 bis 30.000 ANSI-Lumen) zunutze. Die Projektionsgröße und die Bildsynchronisation für 28 Ausgänge/Projektoren erfordern zudem eine anspruchsvolle Content-Produktion.  

Hauptkriterien für die Entscheidung für die spezifischen Projektoren:

  • 3-Chip-DLP-Laserprojektoren bieten die beste Farbwiedergabe.
  • Die ausgewählten Panasonic Projektormodelle sorgen in großen Ausstellungsbereichen für optimales Blending und höchste Bildgleichmäßigkeit.

Verwendete Technik

18 x 3-Chip-DLP-Laserprojektor, Panasonic PT-RZ21K

2 x 3-Chip-DLP-Laserprojektor, Panasonic PT-RQ32K

4 x 3-Chip-DLP-Projektor, Panasonic PT-DZ13

4 x 1-Chip-DLP-Laserprojektor, Panasonic PT-RZ970