• Märchenhafte Reise in die Welt von Hans Christian Andersen

Märchenhafte Reise in die Welt von Hans Christian Andersen

Das Rathaus von Odense wurde in das Feuerwerk einer spektakulären und märchenhaften 3D-Lightshow getaucht, die Tausende von Besuchern des HC Andersen Festivals begeisterte. Panasonic spielte eine zentrale Rolle, dieses Märchen Wirklichkeit werden zu lassen.

„Ich reise, um zu leben“, sagte der Urvater der Märchenerzählung Hans Christian Andersen. Tausende von Besuchern der dänischen Stadt Odense erlebten genau dies, als sie an einem Sommerabend im Jahr 2014 die ereignisreiche Reise in die Märchenwelt des beliebten Schriftstellers antraten.

Professionelle Videokünstler inszenierten eine spektakuläre 3D-Lightshow, wobei das Rathaus von Odense als Hintergrund diente und das Gebäude dabei in ein Feuerwerk aus Farben und tanzenden Figuren aus den Märchen von Hans Christian Andersen getaucht wurde. Die Veranstaltung fand während des alljährlichen „HC Andersen Festivals“ in der Geburtsstadt des Autors statt.

Bei jeder Show begegneten die etwa 12.000 Zuschauer dem kleinen Mädchen mit den Schwefelhölzern, der Tochter des Königs, die sich in Tölpel-Hans verliebte, dem standhaften Zinnsoldaten und vielen anderen Figuren aus den beliebten Märchen des Schriftstellers. Sie tanzten über die Fassade des Rathauses, begleitet von wunderschöner klassischer Musik sowie realitätsnahen Sound- und Lichteffekten.

„H. C. Andersen war mit einer Fantasie begabt, wie kein anderer, und verspürte den starken Drang, seiner Kreativität mit Worten Ausdruck zu verleihen. Als uns das ‚HC Andersen Festivals‛ bat, eine Lightshow für das Festival zu inszenieren, wollten wir natürlich genau diese Eigenschaften in der Show darstellen“, so der dänisch-litauische Künstler Nojus Sabalis von „We Create Magic“.

Wichtige Statistenrolle im Märchen

„Mit den Projektoren steht und fällt eine 3D-Lightshow wie diese. Ohne leistungsstarke Projektoren könnten wir dem Publikum niemals solch spektakuläre Eindrücke bieten“, so Nojus Sabalis. Und er betont, wie wichtig es ist, einen zuverlässigen Projektor einzusetzen, der gestochen scharfe Bilder liefert.

„Wir haben uns für zwei 20K-Projektoren von Panasonic entschieden, denn diese liefern Bilder von hervorragender Schärfe. Außerdem ist mit ihnen das 3D-Mapping sehr einfach“, meint Nojus Sabalis. „Wenn die Show läuft, können wir uns entspannen, weil die 20K-Projektoren von Panasonic mit insgesamt vier Lampen laufen. Sollte während der Show eine ausfallen, so macht dies gar nichts“, erläutert Nojus Sabalis.

Normalerweise bringen es Projektoren in dieser Kategorie auf 120-150 kg Gewicht, der 20K-Projektor PT-DZ21K von Panasonic wiegt jedoch nur 43 kg. Das ist ein großer Vorteil, wenn Künstler die Projektoren auf großen Gebäuden installieren müssen.

„Wenn wir 3D-Lightshows inszenieren, muss der Projektor oftmals auf dem Dach eines Gebäudes installiert werden. Der Projektor von Panasonic ist so klein und handlich, dass zwei Männer ihn leicht tragen können. Es ist wichtig für uns, dass wir das Gerät auf dem Dach genau dort platzieren können, wo wir es haben möchten. Trotz seiner kompakten Größe steht er den großen Projektoren von Wettbewerbern in nichts nach“, meint Nojus Sabalis.

Wenn der Projektor auf dem Dach installiert wird, muss er speziell auf das Gebäude eingerichtet werden. Das kann sehr zeitraubend sein, wenn die Einsatzmöglichkeiten nicht optimal sind. Nojus Sabalis erläutert:

„Mit Projektoren von Panasonic reduzieren wir die Zeit für das Einrichten der Projektoren auf das Gebäude um etwa 50 Prozent verglichen mit Modellen von anderen Herstellern. Das liegt daran, dass die in das Gerät integrierte Schnittstelle so unglaublich einfach zu bedienen ist. So spielen die Projektoren von Panasonic eine entscheidende Rolle bei der Inszenierung beeindruckender 3D-Shows.“

Über das „HC Andersen Festivals“

Das „HC Andersen Festivals“ ist ein einwöchiges Literatur- und Kulturfestival in der dänischen Stadt Odense, das die Welt des Schriftstellers H. C. Andersen in und außerhalb Dänemarks in Erinnerung rufen möchte. Hans Christian Andersen war ein Märchenerzähler, der seinesgleichen sucht und den starken Drang verspürte, seiner Fantasie mit Worten Ausdruck zu verleihen. Genau diese Eigenschaften spiegelt das „HC Andersen Festivals“ wider, bei dem Abenteuer und Fantasie in Odense eine große Rolle spielen und das Besucher in Staunen versetzt.

Eine der beeindruckendsten Erlebnisse ist die großartige 3D-Lightshow von „We Create Magic“ auf dem Rathaus von Odense. Die Show war 2014 so populär, dass das Festival zusätzliche Aufführungen anbieten musste. Insgesamt hatten etwa 100.000 Zuschauer bereits das Vergnügen, die märchenhafte 3D-Reise in die Welt von H. C. Andersen anzutreten.

Über den PT-DZ21K Projektor von Panasonic

Der PT-DZ21K Projektor von Panasonic ist das Spitzenmodell für Profis. Es wurde bereits bei namhaften Lichtinstallationen eingesetzt, wie 2012 beim Festival of Lights in Berlin, den Olympischen Spielen 2012 in London und Roger Waters’ Tour The Wall Live.

Entscheidende Eigenschaften des Projektors sind unter anderem:

  • Kompaktes Gehäuse, dabei prächtige Bilder
  • Hohe Zuverlässigkeit, niedrige Gesamtbetriebskosten und einfache Wartung
  • Große Flexibilität bei System und Installation mit einer Fülle von Funktionen

 

Sehen Sie sich die Show hier an.

https://vimeo.com/107785872