• Visual System Solutions

Lang AG investiert in den neuesten Hochleistungs-Projektor von Panasonic

 

Die LANG AG investiert in den neuen 50.000 Lumen Laserprojektor von Panasonic. Damit erweitern sie ihr Angebot im Vermiet- und Veranstaltungsbereich.Panasonic Laserprojektor

Das Unternehmen investiert in 50 Projektoren des Modells PT-RQ50K. Der All-in-One-Projektor liefert eine native 4K-Auflösung bei 50.000 Lumen mit separater, blauer und roter Phosphor-Lasertechnologie. Diese Technologie ermöglicht eine leistungsstarke Farbwiedergabe. Die Kompaktheit des Projektors vereinfacht die Installation und Einrichtung bei großen Veranstaltungen. Darüber hinaus erreicht der Projektor eine wartungsfreie Projektion von bis zu 20.000 Stunden.

Im Vermiet- und Veranstaltungsbereich spielen Zeit und Platz eine wichtige Rolle. Mit dem All-in-One-Projektor kann die Zeit für Installation und Einrichtung deutlich verkürzt werden. Ein einzelner PT-RQ50K bietet das gleiche Leistungspotenzial wie mehrere Projektoren mit geringerer Helligkeit.

„Unsere langjährige Beziehung mit Panasonic ist der Beweis für unsere kontinuierliche Investition in ihre Produkte“, sagte Tobias Lang, CEO der LANG AG. „Mit der nativen 4K-Auslösung, den blau-roten Laserlichtquellen und einer Reihe neuer Funktionen wird der Verleih effizienter werden. Der PT-RQ50K wird die Messlatte in dieser Produktkategorie definitiv höher legen.“

Jan Markus Jahn, Director of Media and Entertainment Business Division, fügt hinzu: „Wir sind dankbar für die Zusammenarbeit mit unserem engen Partner LANG AG und ihr Vertrauen in unsere Produkte. Die Markteinführung des RQ50-Projektors unterstreicht unsere Technologieführerschaft und stärkt unsere Position als Nummer eins im Markt für Hochleistungs-Projektoren. Dies eröffnet uns neue Anwendungsbereiche im Mietbereich und bei Festinstallationen. Wir freuen uns zu sehen, wie das Produkt neue Maßstäbe setzt.“

Über LANG AG
Die LANG AG ist eine der führenden europäischen Firmen für die Vermietung und den Verkauf von visueller Präsentationstechnik. Forschung und Entwicklung, die Nähe zum Markt und eine enge Zusammenarbeit mit Lieferanten und Herstellern sind für das Unternehmen unerlässlich. So können sie ihren Kunden stets die neuesten Produkte anbieten.