• Visual System Solutions

Panasonic stärkt Projektor-Produktportfolio mit neuem 8.500 Lumen starken Laserprojektor

Panasonic erweitert seine 1-Chip DLPTM SOLID SHINE-Laserprojektorenreihe mit dem neuen PT-RZ870, der WUXGA-Auflösung und eine Helligkeit von 8.500 Lumen bietet.

Als Ergänzung des erfolgreichen PT-RZ970 SOLID SHINE-Projektors mit 10.000 Lumen präsentiert Panasonic mit dem PT-RZ870 einen neuen 1-Chip DLPTM Laserprojektor, dessen Gehäuse baugleich mit dem der 7.000 Lumen starken PT-RZ770 Serie ist.

Der PT-RZ870 Projektor vereint gestochen scharfe und lebendige Bilder mit heller SOLID SHINE-Laser-Lichtquelle mit redundantem Lasermodul und Phosphor-Rädern. Dank luftdichtem und staubfesten optischen Block und einem effizienten Flüssigkeits-Kühlsystem bietet der Projektor wartungsfreien Betrieb von bis zu 20.000 Stunden.

„Der Schlüssel zu herausragender Bildqualität bei diesen Projektoren ist die Quartet Colour Harmonizer-Technologie – ein einzigartiges Farbradsystem, das gemeinsam mit hitzeresistenten Phosphor-Rädern für maximale Farbpräzision und gleichzeitig reduzierten Energieverlust von der Lichtquelle sorgt“, sagt Eduard Gajdek, Field Marketing Manager DACH bei Panasonic. „Der Projektor ist ein Wolf im Schafspelz. AV-Profis werden von der präzisen Farbwiedergabe und der hervorragenden Helligkeit in diesem derart kompakten Gehäuse begeistert sein.“

Der PT-RZ870 steuert für jedes Einzelbild – in Abhängigkeit des jeweiligen Bildinhalts – die Lichtleistung und erzielt so einen dynamischen, digital modulierten Kontrast von 10.000:1. Zudem lassen sich dank der Multi-Projektor-Sync-Funktion der dynamische Kontrast und die Shutter-Funktionen von mehreren über ein Netzwerk verbundenen Projektoren mit einem Masterprojektor synchronisieren.

Der PT-RZ870 eignet sich für professionelle Installationen und besitzt neben einem 3G-SDI-Anschluss auch HDMI®-, DVI-D-, 5BNC-, D-Sub- und RS232C-Anschlüsse. Zudem ist er DIGITAL LINK kompatibel.

Der PT-RZ870 integriert sich in bereits vorhandene Steuerungssysteme und ist daher kompatibel mit HDBaseT™, Art-Net, Crestron Connect™ und PJLink™ Protokollen. Außerdem können alle Wechselobjektive der 1-CHIP DLPTM Projektoren von Panasonic verwendet werden.

Der PT-RZ870 ist ab Juli 2018 erhältlich.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://business.panasonic.de/visuelle-systeme