Was ist RGB-LED-Projektionstechnologie?

Überzeugende Farben und hohe Zuverlässigkeit

Die anorganischen Einzel-LEDs der RGB-LED-Lichtquelle von Panasonic ersetzen herkömmliche Lampen. RGB LEDs erzeugen intensivere und sattere Farben als vergleichbare Technologien – für naturgetreues Weiß und weniger Farbbrüche.

Mit 20.000 Stunden* wartungsfreier Projektion ist die Lichtquelle zudem höchst zuverlässig. Der wartungsfreie Betrieb verringert die Gesamtbetriebskosten und sorgt auch in kritischen Momenten für eine unterbrechungsfreie Bildwiedergabe.

RGB-LEDs unterstützen Projektoreinsätze in beliebiger Ausrichtung und eignen sich für zahlreiche Anwendungen mit entsprechender Helligkeit in beispielsweise kleine Besprechungs- oder Diskussionsräumen und andere Bereiche mit begrenztem Platzangebot.

RGB-LED-Lichtquelle – Highlights

  • Intensive Sättigung und großer Farbraum
  • Lebendige Farbwiedergabe
  • Dank der schnellen LED-Umschaltung ist kein Farbrad mehr erforderlich – dadurch weren Zuverlässigkeit und Bildqualität erhöht.
  • Hermetisch abgedichteter DMD-Block schützt vor Eindringen von Staub
  • Höhere Helligkeit und gleichbleibende Farbqualität

Gesonderte LEDs für lebendige Farben

Einzel-LEDs erzeugen selbstständig rotes, grünes und blaues Licht und erreichen mithilfe der DLP™-Technologie der nächsten Generation naturgetreue Farben.

Radloses Design für leisen Betrieb und dauerhafte Zuverlässigkeit

Ein praktisch unhörbarer Betrieb sorgt für ein angenehmes Sehvergnügen ohne Ablenkung, sodass sich die Betrachter besser auf die Inhalte konzentrieren können.

Durch den verringerten Einsatz von beweglichen Verschleißteilen reduziert sich für Administratoren dank der großartigen Zuverlässigkeit der Lichtquelle zudem der Wartungs- und Reparaturbedarf.

Reduzierter Regenbogeneffekt

Bei der elektronischen Umschaltung der LEDs wird eine Frequenz erreicht, die mechanisch nicht machbar ist. So entfällt der Bedarf an Farb- oder Phosphorrädern. Neben Rednern oder Moderatoren profitieren auch Zuhörer und Administratoren von dem radlosen Design. Die schnelle Umschaltung reduziert den Regenbogeneffekt, den aufmerksame Betrachter manchmal bei DMD-Projektionssystemen mit Farbrädern wahrnehmen.

Staubresistente DMD-Block-Kapselung

Das radlose Design ermöglicht eine vereinfachte interne Architektur und eine bessere Abdichtung des DMD-Blocks, die das Eindringen von Partikeln verhindert – für eine gleichbleibend hohe Bildqualität über lange Zeiträume. Dank effizienter Kühlung und optimierter Luftführung ist für die RGB-LED-Projektoren kein Luftfilter erforderlich, was eine wartungsfreie Projektion über 20.000 Stunden* ermöglicht.

Hohe Zuverlässigkeit und dauerhafte Helligkeit bieten spürbare Einsparungen.

*Panasonic empfiehlt eine Reinigung oder Überprüfung des Geräts am Verkaufspunkt nach ca. 20.000 Betriebsstunden. Die Umgebungsbedingungen können die Lebensdauer der Lichtquelle verkürzen. Der Austausch anderer Teile als der Lichtquelle kann bereits früher erforderlich sein. Nach 20.000 Stunden ist die Helligkeit auf etwa 50 % des ursprünglichen Werts gesunken (IEC62087: 2008 Broadcast-Inhalte, Normal-Modus, Dynamic Mode bei 30°C, 1.400 m Höhe und 0,15 mg/m3 an Staubpartikeln).

Erfahren Sie mehr über die PT-LRZ35 Serie

Kompakter RGB-LED-Projektor mit 3.500 Lumen, konzipiert für intensive Nutzung und dauerhafte Helligkeit in gemeinschaftlich genutzten Arbeitsumgebungen